WAZ-Mediengruppe erhält TV-Lizenz

Essen. Die Landesanstalt für Medien gibt grünes Licht für ein neues Städtekonzept. Der Zeitpunkt des Startes ist noch offen

Die WAZ-Mediengruppe hat von der Landesanstalt für Medien (LfM) eine Zulassung für regionales und lokales Fernsehen im Ruhrgebiet erhalten.

Geplant ist die Etablierung eines qualitativ hochwertigen Verleger-Fernsehens, das die Städte Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim/Ruhr, Oberhausen, Recklinghausen, Wesel, Wuppertal, Unna und den Ennepe-Ruhr-Kreis per Kabel versorgt. Der Zeitpunkt des Starts für das neue Projekt ist noch offen. Partner der WAZ-Mediengruppe bei diesem Projekt ist die Germany 1 Media AG aus Hamburg.

 
 

EURE FAVORITEN