Überraschende Übernahme: Darum moderierte Nazan Eckes „Stern TV“

RTL-Moderatorin Nazan Eckes.
RTL-Moderatorin Nazan Eckes.
Foto: Adam Berry / Getty Images for Triumph
  • Moderatorin Nazan Eckes übernimmt heute Abend „Stern TV“
  • Die einmalige Vertretung sei krankheitsbedingt

Köln.  Steffen Hallaschka ist nach der Übernahme von Günther Jauch seit fast sieben Jahren das Gesicht der RTL-Sendung „Stern TV“. In der heutigen Ausgabe des Fernsehmagazins wird an diesem Mittwochabend ab 22.15 Uhr jedoch ausnahmsweise eine andere über die Bildschirme flimmern: Nazan Eckes.

Krankheitsbedingte Vertretung

Wie der Sender RTL mitteilte, werde Nazan Eckes den Moderator „aufgrund einer Erkrankung“ vertreten.

Die 41-Jährige scheint sich auf die einmalige Aufgabe zu freuen. „Ich springe gerne morgen für meinen Kollegen Steffen Hallaschka ein und freue mich, ihn nächste Woche wieder gesund und munter bei Stern TV zu sehen“, wird sie in der Pressemitteilung zitiert. (alka)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen