TV-Tipps am Samstag

Bei RTL geht die Vampir-Liebesgeschichte von Bella und Edward in eine dramatische nächste Runde, während in Sat.1 der Zauberlehrling Harry Potter bei einem magischen Turnier antreten muss. Später fliegt der Ex-Veteran Cameron Poe in die Freiheit - in einem Flugzeug voll mit Schwerverbrechern.


20:15 Uhr, RTL: Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 1, Vampirfilm


Nach einer traumhaften Hochzeit auf dem Anwesen der Cullens reisen Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson) nach Rio de Janeiro und verbringen dort ihre Flitterwochen. Auf einer einsamen Insel vor Rio geben sie sich endlich ihrer so lange unterdrückten Leidenschaft hin. Schon bald entdeckt Bella, dass sie schwanger ist. Doch das Baby scheint nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihr Leben zu gefährden. Während der verhängnisvollen Geburt erfüllt Edward schließlich Bellas Wunsch, unsterblich zu werden, um sie so vor dem Tod zu bewahren.


20:15 Uhr, Sat.1: Harry Potter und der Feuerkelch, Fantasy-Abenteuer


Große Herausforderungen stehen Harry Potter (Daniel Radcliff) bevor, nicht nur bei der Quidditch-Weltmeisterschaft, sondern auch beim Trimagischen Turnier, bei dem Schüler von drei verschiedenen Zauberschulen die Klingen kreuzen, um herauszufinden, wer der beste Zauberschüler ist. Indes versetzt Lord Voldemort (Ralph Fiennes) die Zaubergemeinde in Angst und Schrecken: Während der Quidditch-Weltmeisterschaft erscheint am Himmel das Dunkle Mal - ein deutliches Zeichen, dass Voldemort nach der Macht greift.


20:15 Uhr, ARD: Eine Liebe für den Frieden, Biografie


Bertha von Suttner (Birgit Minichmayr) ist die erste Frau, die 1905 den Friedensnobelpreis erhält. Es war eine aufsehenerregende Entscheidung - und eine außergewöhnliche Frau, die sich weder um Konventionen scherte, noch den Mund verbieten ließ. 1876 wird die gebürtige Gräfin Kinsky Privatsekretärin bei Alfred Nobel (Sebastian Koch). Die beiden belesenen Freigeister empfinden schnell eine tiefe Verbundenheit. Doch ihre Wege trennen sich, als Bertha kurz darauf mit Baron von Suttner durchbrennt. Für Alfred Nobel bleibt Bertha die Liebe seines Lebens.


22:30 Uhr, RTL: Con Air, Action-Thriller


Acht Jahre saß der hoch dekorierte "Desert Storm"- Veteran Cameron Poe (Nicholas Cage) im Knast, weil er einen Mann tötete, der seine schwangere Frau, Tricia, belästigte. Jetzt muss er nur noch einen Tag überstehen, dann kann er endlich Frau und Tochter in die Arme schließen. Doch aus dem Routineflug in die Heimat wird ein Albtraum, den Poe niemals vergessen soll. In dem mit Einzelzellen ausgerüsteten Flugzeug reisen nämlich keine normalen Allerweltsbürger mit, sondern die gefährlichsten Schwerverbrecher, die unter der Führung ihres schlauen Kopfes Cyrus 'The Virus' Grissom nur eins im Kopf haben: Sie wollen raus!


23:30 Uhr, ZDF: James Bond 007: Im Angesicht des Todes, Agenten-Thriller


Auf den Spuren des Großindustriellen Max Zorin (Christopher Walken) erfährt James Bond (Roger Moore) von dessen perfidem Plan: Zorin will gewaltige Mengen Seewasser in den Andreasgraben pumpen, um in Kalifornien ein großes Erdbeben auszulösen und dadurch Silicon Valley zu zerstören, das Herz der internationalen Mikrochip-Entwicklung. Zorin wird das Produktions- und Vertriebsmonopol für die wertvollen Chips anschließend wie eine reife Frucht in den Schoß fallen, die Weltherrschaft rückt in greifbare Nähe.

EURE FAVORITEN