Trailer zum „Harry Potter“-Prequel „Voldemort: Origins of the Heir“ ist da – und bricht Rekorde!

Lord Voldemort aus der „Harry Potter“-Reihe bekommt ein eigenes Prequel.
Lord Voldemort aus der „Harry Potter“-Reihe bekommt ein eigenes Prequel.
Foto: imago stock&people / imago/ZUMA Press
  • Italienische Filmemacher haben mit einer Kickstarter-Kampagne Geld für einen Film gesammelt
  • In dem Streifen geht es um Lord Voldemort
  • Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht

Berlin.  Lord Voldemort war der gefürchtete Bösewicht aus der „Harry Potter“-Reihe. Doch wie wurde aus dem Musterschüler Tom Riddle überhaupt der gefürchtete schwarze Magier? Damit befasst sich „Origins of the Heir“ (zu deutsch: „Der Ursprung des Erben“), ein Fan-Film über die Anfänge Lord Voldemorts.

Nun wurde der erste Trailer zu dem per Crowdfunding finanzierten Film veröffentlicht. Und der bricht Rekorde. Auf Facebook wurde das Video der italienischen Produzenten Gianmaria Pezzato und Stefano Prestia von Tryangle Films innerhalb eines Tages millionenfach angesehen. Allerdings ist der Trailer dort mittlerweile nicht mehr abrufbar. Warum, ist nicht bekannt.

Auf YouTube hingegen ist der Trailer weiterhin zu finden. Auch dort wurde er fast eine Million Mal angesehen.

Neue Figur eingeführt

In dem Trailer wird auch eine neue Figur eingeführt: Grisha McLaggen, Gryffindors Erbin. Sie scheint als eine Art Gegenspielerin zu Tom Riddle zu fungieren.

Dass es mittlerweile einen Trailer zu dem Film gibt, ist allerdings nicht selbstverständlich. Denn das Projekt hatte von Anfang an mit Problemen zu kämpfen.

Rechtsstreit mit Warner Brothers

2016 hatten sie eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um den Film zu finanzieren. Warner Bros. ging als „Harry Potter“-Rechteinhaber jedoch dagegen vor und erwirkte die Einstellung der Kampagne. Genügend Geld kam dennoch für das Prequel zusammen. Der Konzern lenkte letztendlich ein, da die Regisseure nach eigenen Angaben keine finanziellen Interessen verfolgen.

Der Film soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden – kostenlos auf dem YouTube-Kanal von Tryangle Films. (jei)

 
 

EURE FAVORITEN