Profitänzerin verletzt! Ist Giovanni Zarrellas „Let’s Dance“-Teilnahme in Gefahr?

Sänger Giovanni Zarrella und Profitänzerin Christina Luft bei „Let’s Dance“. Die Tänzerin hat sich nun verletzt.
Sänger Giovanni Zarrella und Profitänzerin Christina Luft bei „Let’s Dance“. Die Tänzerin hat sich nun verletzt.
Foto: Rolf Vennenbernd / dpa
  • Giovanni Zarrellas Tanzpartnerin hat sich verletzt
  • Sie fällt in der fünften Show aus
  • Doch für Giovanni gibt es einen Lichtblick

Köln.  „Let’s Dance“ ist kein Zuckerschlecken. Immer wieder kommt es während der intensiven Proben zu Verletzungen – bei Promis und Profis gleichermaßen. Eine Tänzerin hat es nun besonders hart getroffen: Giovanni Zarrellas Tanzpartnerin Christina Luft kann vorerst nicht mehr antreten!

Sie hat sich am Fuß verletzt und muss in der fünften Show pausieren, wie RTL berichtet. Bedeutet das auch das Aus für Giovanni?

Ersatz-Tänzerin für Giovanni Zarrella

Zum Glück nicht! Er muss allerdings mit einer anderen Tänzerin antreten. Marta Arndt springt für die verletzte Christina ein. Für die gemeinsamen Proben bleibt jedoch kaum Zeit. Schon am heutigen Freitag um 20.15 Uhr müssen die beiden auf dem Parkett stehen und ihren Contemporary zu „Sound Of Silence“ von Disturbed performen. Ob in dieser kurzen Zeit der Tanz perfekt einstudiert werden kann? Es wird sich zeigen ...

Marta Arndt tanzte in der Staffel zuvor mit Jörg Draeger. Doch das Paar schied bereits in der ersten Folge aus. (jei)

EURE FAVORITEN