Pay-TV-Sender Sky unterbricht jetzt Krimiserien für Werbung

Bisher waren Krimis bei Sky werbefrei - nun schaltet das Unternehmen kleine Spots ein.
Bisher waren Krimis bei Sky werbefrei - nun schaltet das Unternehmen kleine Spots ein.
Foto: dpa/Archiv
Und plötzlich kommt mitten im Krimi Werbung? Das passiert seit einigen Tagen auch Zuschauern im Bezahl-TV. Sky-Kunden sind ungehalten.

München.. Sky unterbricht Serien seines Senders Sky Krimi seit einigen Tagen durch Werbung und Programmhinweise. Was nach den werbefreien Anfangstagen etwa bei Fußballübertragungen Zug um Zug ausgeweitet worden ist, kannten die Zuschauer bei Krimis bisher nicht.

Die ersten Hinweise auf die Werbung finden sich am 14. Januar. Im Forum Digitalfernsehen schrieben verwunderte Zuschauer, „Der Kriminalist“ und „Ein Fall für Zwei“ seien unterbrochen worden. „Sky entfernt sich immer mehr von einem Qualitätsfernsehen und führt die Unterbrecherwerbung ein.“ Ein Zuschauer lud gleich eine Aufzeichnung bei YouTube hoch, einige kündigten an, ihr Abo zu beenden.

Sky: Brauchen Programmpromotion

Der Sender bestätigte dem Magazin DWDL.de, dass es nun einminütige Unterbrechungen gäbe. Ein Sprecher wird mit den Worten zitiert: „In diesem kurzen Zeitraum werden jeweils ein Programmhinweis und maximal ein Werbespot gezeigt.“ Sky begründet das damit, dass es angesichts des umfangreichen Programms notwendig sei, die Programmpromotion auszubauen, also den Zuschauern zu sagen, was sie auf Sky noch alles sehen können. Für solche Hinweise seien die Serien auf Sky Krimi gut geeignet, weil sie vielfach bereits dramaturgisch für eine Unterbrechung angelegt seien. Auf Sky Cinema HD und Sky Atlantic HD werde es auch weiterhin keine Unterbrechungen geben.

Zuschauer spekulierten, dass auch die Formel 1 zeitweilig wegen Werbespots nicht zu sehen sein könnte. In den Hinweisen des Bezahlsenders auf sein Programmangebot habe sich erstmals kein Hinweis gefunden, dass die Übertragung frei von Unterbrecherwerbung sei. Sky hat das inzwischen klargestellt: Rennen werden komplett übertragen. (law)

EURE FAVORITEN