Neue Staffel „Die Höhle der Löwen“ mit sechs Investoren?

"Die Höhle der Löwen": Das sind die Juroren

"Die Höhle der Löwen": Das sind die Juroren

"Die Höhle der Löwen": Das sind die Juroren

Beschreibung anzeigen
  • Die vierte Staffel „Die Höhle der Löwen“ ist fast vorbei
  • Aber auch 2018 soll es weitergehen
  • Dieses Mal könnte es einen sechsten Löwen geben

Berlin.  Die aktuelle Staffel von „Die Höhle der Löwen“ neigt sich dem Ende zu. Viele Deals wurden geschlossen, andere wieder verworfen. Aber vor allem war die Sendung für einen Großteil der Investoren und Gründer wohl eine echte Goldgrube. Und auch der Sender Vox dürfte hochzufrieden sein.

Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass es auch im kommenden Jahr eine neue Staffel „Die Höhle der Löwen“ geben soll. Laut der „Bild“ können sich die Fans auch dann wieder die selbe Investoren-Riege wie in diesem Jahr erwarten: Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Judith Williams.

Kofler arbeitet mit Williams zusammen

Allerdings gibt es eine kleine Neuerung: Auch der diesjährige Gast-Löwe Georg Kofler, der in dieser Staffel zwei Mal für die erkrankte Judith Williams einsprang, soll fest dabei sein.

-------------------------

• Mehr zur „Höhle der Löwen“

„Happy Cheeze“ macht wieder Hunger auf „Höhle der Löwen“

Das ist Ralf Dümmels erfolgreichster Deal aus „Die Höhle der Löwen“

Nach Kritik der Löwen: So erging es „Otto Wilde Grillers“

-------------------------

Es werden dadurch jedoch nicht dauerhaft sechs Löwen um die Deals kämpfen. Kofler wird sich nach Informationen der „Bild“ regelmäßig mit Judith Williams abwechseln. Die beiden sind ohnehin Geschäftspartner. Zusammen gründeten sie die Glow Innovations GmbH, in der Produkte aus Williams „Höhle der Löwen“-Deals betreut werden. (jei)

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel