Jan Böhmermann bekommt eigene Weihnachtssendung im ZDF

Jan Böhmermann moderiert regelmäßig das „Neo Magazin Royale“.
Jan Böhmermann moderiert regelmäßig das „Neo Magazin Royale“.
Foto: Ben Knabe / ZDF und Ben Knabe
Das ZDF setzt verstärkt auf Jan Böhmermann. Nun bekommt der Moderator eine Weihnachtsshow – die läuft allerdings zu später Stunde.

Berlin.  In knapp zwei Monaten steht Weihnachten vor der Tür. Das ZDF hatte bereits jetzt eine Überraschung parat – eine neue Show mit Jan Böhmermann (37).

Der Entertainer („Neo Magazin Royale“) bekommt eine weitere Sendung im ZDF-Hauptprogramm. In „Karpfenfilet mit Kartoffelsalat“ (14. Dezember, 23.15 Uhr, ZDF) dreht sich alles um das Fest der Liebe – oder besser gesagt um das, was wir daraus gemacht haben.

Das ZDF beschreibt die neue Sendung so: „Böhmermanns perfekte Weihnachten – in einer halben Stunde das erleben, was Weihnachten so kompliziert, so unvergleichlich und so komisch macht. Während wir Menschen beim Kampf um den perfekten Moment beobachten, ihnen beim Scheitern zusehen, dürfen wir uns selbst fragen: Warum machen wir uns gerade an Weihnachten immer so einen Stress?“.

Jan Böhmermann mit „Lass dich überwachen!“ im ZDF-Programm

Erst kürzlich war bekannt geworden, dass er mit seiner Überraschungsshow „Lass Dich überwachen!“ bald im ZDF auf Sendung geht. Das Show-Team um Jan Böhmermann hatte zuletzt immer häufiger Ausflüge ins Fiktionale gemacht, etwa mit „Dr. Böhmermanns Struwwelpeter“.

Die Produktionsfirma des „Neo Magazin Royale“, die bildundtonfabrik, entwickelt derzeit sogar eine komplette Comedyserie für Netflix. (fmg)

Dieser Text erschien zuerst auf goldenekamera.de.

 
 

EURE FAVORITEN