Dieser „GZSZ“-Liebling verlässt die Kult-Serie!

Linda Marlen Runge spielt seit 2008 bei „GZSZ“ mit.
Linda Marlen Runge spielt seit 2008 bei „GZSZ“ mit.
Foto: GZSZ / RTL
  • Fünf Jahre lang war sie in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen
  • Nun steigt sie aus
  • Dieser Zuschauerliebling verlässt die Show

Berlin.  Schock für alle „GZSZ“-Fans: Mehr als 1250 Folgen spielte sie in der Kult-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ die lesbische Tontechnikerin Anni Brehme. Doch nach fünf Jahren ist nun Schluss.

Zuschauerliebling Linda Marlen Runge verlässt „GZSZ“. Im Spätsommer wird die 32-Jährige das letzte Mal in der Serie zu sehen sein. Das teilte RTL auf Twitter mit.

Doch für die Fans besteht noch Hoffnung auf ein Wiedersehen! Laut dem Sender ist ein Comeback nicht ausgeschlossen. Das bedeutet auch gleichzeitig, dass Anni Brehme nicht den Serientod erleiden wird, wie viele andere „GZSZ“-Stars vor ihr.

---------------------

Mehr zum Thema:

25 Jahre Jo Gerner - Wegen dieser Szene beschwerte sich Schauspieler Wolfgang Bahro bei den Produzenten

#meToo: Sexuelle Belästigung bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

„Ich bin unendlich glücklich“: GZSZ-Star Iris Mareike Steen hat heimlich ihren Kevin geheiratet

---------------------

Darum verlässt Linda Marlen Runge „GZSZ“

Warum sie die RTL-Soap verlässt, erklärte Linda Marlen Runge der „Bild“-Zeitung. Demnach habe sie bei den Dreharbeiten immer viel Spaß gehabt und einiges gelernt. Allerdings habe eine Sache gefehlt: die Zeit.

Nach ihrem Aus bei „GZSZ“ will sie die nun endlich mehr nutzen und sich mehr auf ihre Musikkarriere konzentrieren. Die 32-Jährige singt in der Band Lejana, die sie 2008 gemeinsam mit dem Musiker Eder Perales gründete.

Doch ihr Engagement in der beliebten Soap wollte sie nicht aufgeben, heißt es auf der Internetseite von RTL. Ab 2013 sei sie immer wieder nach Mexiko in den Urlaub gereist, um dort Musik mit der Band zu maschen. „Ich werde die großartige Crew vermissen“, wird sie zitiert. „Dieses Projekt Band kommt jetzt an erster Stelle. Das ist mir das Wichtigste“, sagt sie.

Auch bei RTL ist man über den Abgang traurig. „Mit Linda Marlen Runge verlässt uns eine tolle Schauspielerin, eine großartige Kollegin und ein wunderbarer Mensch“, sagt Damian Lott, Producer der Serie bei UFA Serial Drama.

Nachdem bereits Janina Uhse, die seit 2008 mitspielte, die Show im vergangenen Jahr verlassen hatte, geht mit Runge der nächste Liebling der „GZSZ“-Fans.

(jha)

25 Jahre GZSZ: Das sind die Lieblingsszenen der Darsteller
25 Jahre GZSZ: Das sind die Lieblingsszenen der Darsteller