"Full House"-Comeback - Bob Saget spielt wieder Papa Danny

Bob Saget (re.) - hier mit zwei weiteren Serienstars Dave Coulier (li.) und John Stamos - ist beim Comeback von "Full House" wieder mit dabei.
Bob Saget (re.) - hier mit zwei weiteren Serienstars Dave Coulier (li.) und John Stamos - ist beim Comeback von "Full House" wieder mit dabei.
Foto: imago
Erst kürzlich ist die Rückkehr der 90er-Jahre-Kultserie "Full House" verkündet worden. Jetzt hat ein weiterer Darsteller von damals seine Teilnahme zugesagt. Bob Saget spielt die Rolle des Familienvaters Danny Tanner - die Olsen-Zwillinge allerdings machen nicht mehr mit.

Los Angeles.. Der Schauspieler Bob Saget (59) übernimmt beim Comeback der Sitcom "Full House" wieder die Rolle des Familienvaters Danny. Das verkündete John Stamos (51), der "Onkel Jesse" aus der Serie, via Twitter. "Das komplettiert das perfekte Wiedersehenstreffen".

Zuvor hatten die Serienstars Candace Cameron Bure (D.J. Tanner), Jodie Sweetin (Stephanie) und Andrea Barber (Kimmy) für das 13-teilige Comeback zugesagt. Die Serie soll 2016 beim Online-Videodienst Netflix laufen und nun "Fuller House" heißen.

Nicht dabei sind dagegen die Olsen-Zwillinge, die zum Drehstart nicht einmal ein Jahr alt waren und sich eine Rolle teilten. Mary-Kate und Ashley (heute 28) seien trotzdem noch Teil der Familie, erklärte kürzlich der ausführende Produzent der Serie, die von 1987 bis 1995 in den USA und ab 1992 auch in Deutschland lief. (dpa)

EURE FAVORITEN