"Franken sucht den Supernarr" - Eine besondere Talent-Show

Bernd Händel, Katja Wunderlich und Martin Rassau (v.l.n.r.) suchen den Supernarr.
Bernd Händel, Katja Wunderlich und Martin Rassau (v.l.n.r.) suchen den Supernarr.
Foto: Sessner/BR
Ob als Kabarettist, Sänger, Jongleur oder Büttenredner, bei "Franken sucht den Supernarr" kann sich jeder bewerben, der glaubt, eine echte Stimmungskanone zu sein.

Fürth.. In manchen Sendungen muss man besonders schön singen können. In anderen führen Leute Kunststücke vor. Bei dieser Talentshow muss man vor allen Dingen lustig sein!

Sie heißt: "Franken sucht den Supernarr" und ist ab Freitag wieder im Bayerischen Fernsehen (22 Uhr) zu sehen.

Es geht nämlich um Fastnacht im Bundesland Bayern. In anderen Gegenden sagt man dazu auch Fasching oder Karneval. Der Supernarr muss also eine prima Verkleidung haben und Leute zum Lachen bringen können.

Der Sieger darf dann vor vielen Leuten bei einer Fastnacht-Show zeigen, was er drauf hat. (dpa/we)

EURE FAVORITEN