Die Bundesliga läuft jetzt auch bei Amazon – So kannst du dir Spiele anschauen

Amazon weitet sein Programm mit der Bundesliga aus.
Amazon weitet sein Programm mit der Bundesliga aus.
Foto: imago stock&people / imago/ZUMA Press
  • Amazon wird insgesamt 45 Bundesliga-Spiele in der nächsten Saison zeigen
  • Zuvor hatte sich der Konzern bereits die Audiolizenzen für alle Spiele gesichert
  • Zudem sehen Kunden Eurosport-Übertragungen von vielen weiteren Sportarten

Unterföhring.  Amazon wird in der kommenden Saison etliche Spiele der Bundesliga live zeigen. Eurosport hat sich mit dem Konzern darauf geeinigt, dass Amazon unter anderem die insgesamt 45 Bundesliga-Spiele zeigt, heißt es in einer Mitteilung. Zuvor hatte sich Amazon die Audio-Lizenzen für alle Bundesliga-Spiele gesichert.

Zu den Bundesliga-Spielen (30 Spiele am Freitag, fünf Montags- und Sonntagsspiele plus Supercup und Relegationsspiele) kommen auch noch die Übertragungen von anderen Sportarten wie etwa der Grand Slam-Turniere im Tennis (Australian Open, French Open, US Open), der MotoGP und der Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018.

So sehen Fans die Bundesliga bei Amazon

Darüber hinaus haben Kunden Zugriff auf die Fußball-Highlights-Show „THANK GOD IT’S MATCHDAY!“ und zeitversetzte komplette Spiele. Um das Eurosport-Programm nutzen zu können, müssen Amazon-Kunden zusätzlich zu Prime Video noch den Channel Eurosport Player für 4,99 Euro im Monat aktivieren.

„Es ist großartig, dass wir unseren Millionen Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich Zugang zu Premium-Sport, darunter Bundesliga-Fußball und mehr, im Eurosport Player über Amazon Channels anbieten können“, sagt Alex Green, Geschäftsführer von Amazon Channels Europa.

Eurosport verhandelt mit Sky

Unterdessen gibt es zwischen Discovery und Sky weiterhin keine Einigung dafür, dass der Pay-TV-Sender weiterhin die von Eurosport erworbenen Bundesliga-Spiele zeigen kann. „Wir sind in Gesprächen, aber es gibt keine Einigung“, sagte Susanne Aigner-Drews, Deutschland-Chefin von Discovery. (bekö)