„Der Bachelor“: Erst zum Dreamdate, dann ins Hotelzimmer?! Daniel Völz lässt im Halbfinale nichts anbrennen

Bei den Dreamdates geht es heiß her.
Bei den Dreamdates geht es heiß her.
Foto: RTL / MG RTL D
Noch drei Kandidatinnen buhlen um den „Bachelor“. Der lädt sie zu Dreamdates ein. Aber ging es nach den Dreamdates ins Hotelzimmer?!

Köln.  Noch drei Damen sind verblieben, so langsam muss sich Kuppelkandidat Daniel Völz (32) bei der RTL-Show „Der Bachelor“ entscheiden. „Ich habe sehr intensive Gefühle den Ladys gegenüber. Aber so richtig klar sind sie noch nicht. Ich weiß, dass die Dreamdates helfen werden, mir Klarheit zu verschaffen“, gestand der TV-Junggeselle vorab.

Am Mittwoch, 28. Februar, strahlt RTL das Halbfinale aus. Für die Dreamdates, einzelne romantische Ausflüge mit den verbliebenen Kandidatinnen, geht es mit Ca­ri­na (21), Sven­ja (22) und Kris­ti­na (24) nach Vietnam.

Mit Kristina in die Bucht

Daniel trifft die drei Damen in einer Rooftop-Bar, bevor bei seinen Einzeldates alle Register gezogen werden: Eine Bootsfahrt, eine Traumbucht und ein romantischer Rundflug. Er bekommt Zeit für Zweisamkeit mit den drei Kandidatinnen. Am Ende der Sendung wird er sich aber von einer trennen müssen.

--------------------------

Mehr Themen:

Halbfinale beim Bachelor: Essenerin hat Daniel Völz ganz schön den Kopf verdreht - und es wird heiß geknutscht

Daniel ist der verliebteste „Bachelor“ der RTL-Geschichte

Dieses entwürdigende Casting müssen die „Bachelor“-Kandidatinnen über sich ergehen lassen

--------------------------

Für Kristina geht es im ersten Dreamdate in eine paradiesische Bucht. Daniel erwartet sie bereits. Nach einem Schnupperkurs im Stand-Up-Paddeln geht es für die beiden zum romantischen Candle-Light-Dinner. Daniel lädt Kristina danach ein, über Nacht bei ihm zu bleiben. Ob die Essenerin seine Einladung annimmt?

Kristina Yantsen macht beim Bachelor mit

Mit Carina in den Tempel

Vor Carinas Dreamdate ist „Der Bachelor“ skeptisch: „Carina wiederzusehen ist ehrlich gesagt bitter-süß.“ In einem landestypischen Boot geht es für die beiden über den Mekong, ehe sie anlegen, um eine Tempelanlage zu besuchen.

-------------------------

Mehr Themen:

Ohrfeige für den „Bachelor“ – Kandidatin Yeliz rastet aus

Vermisste US-Amerikanerin taucht wieder auf – als Kandidatin beim „Bachelor“

Der Bachelor will es wissen! Daniel bringt pikante Sex-Details der Kandidatinnen ans Licht

-------------------------

Dort angekommen, hält sich Carinas Begeisterung in Grenzen: „Kultur interessiert mich einfach gar nicht“! Auch die folgende Mönchs-Zeremonie kann das nicht ändern: „Ich musste mich sehr zusammenreißen, dass ich nicht laut loslache“, sagte Carina.

Mit Svenja in die Luft und mit allen ins Bett?

Für Dreamdate drei entführt Daniel Svenja in die Luft. Per Wasserflugzeug genießen sie die Aussicht auf die Halong-Bucht und kommen sich dabei näher, wie Svenja sagt: „Wir haben ein bisschen Händchen gehalten, er hat mich in den Arm genommen.“

Das soll aber nicht der einzige Austausch von Zärtlichkeiten gewesen sein. Wie „Bild“ (Bezahlinhalt) schreibt, soll Daniel Völz seine drei Dreamdates zum Schäferstündchen gebeten haben.

Ein Produktions-Insider soll der Zeitung verraten haben: „Er ist mit allen Kan­di­da­tin­nen im Ho­tel­zim­mer ver­schwun­den und im Bett ge­lan­det.“ Ob ihm das die Entscheidung leichter gemacht hat? (dahe)

 
 

EURE FAVORITEN