Claus Kleber wird Medien-Professor

Claus Kleber ist zum Honorarprofessor für Medienwissenschaften ernannt worden.
Claus Kleber ist zum Honorarprofessor für Medienwissenschaften ernannt worden.
Foto: Matthias Graben
"Heute-Journal"-Moderator Claus Kleber unterrichtet künftig an der Universität Tübingen. Seine Alma Mater gewann den Journalisten für Seminare im Studiengang Medienwissenschaften.

Mainz/Tübingen.. Claus Kleber vom „heute-journal“ des ZDF ist zum Honorarprofessor für Medienwissenschaft an der Universität Tübingen ernannt worden. Das Institut für Medienwissenschaft gewann nach eigenen Angaben den 59-Jährigen für eine Zusammenarbeit.

Der Moderator bietet demnach künftig regelmäßig Blockseminare für Studierende der Medienwissenschaft an – zu Themen wie Nachrichtenberichterstattung und Dokumentarfilm. Der gebürtige Reutlinger studierte an der Universität Tübingen Rechtswissenschaften und promovierte über medienrechtliche Fragen.

 
 

EURE FAVORITEN