"Bachelor" Oliver wieder Single - Liz: "Ich bin die Blöde"

Im "Bachelor"-Finale zeigte sich Oliver Sanne noch "über beide Ohren verliebt" in Liz. Ein Paar wurde aus den beiden trotzdem nicht.
Im "Bachelor"-Finale zeigte sich Oliver Sanne noch "über beide Ohren verliebt" in Liz. Ein Paar wurde aus den beiden trotzdem nicht.
Foto: RTL
Das Verliebtheits-Gefühl hielt nicht lange: "Bachelor" Oliver Sanne ist wieder Single. Herzdame Liz zeigte sich beim Wiedersehen auf RTL ernüchtert.

Berlin. So schnell kann's gehen: Der RTL-"Bachelor" Oliver Sanne (28) ist wieder Single. Der umschwärmte Mann aus der Flirtshow und seine Auserwählte Liz (22) aus Eberswalde in Brandenburg haben sich nach RTL-Angaben von Mittwoch wieder getrennt. Liz empörte sich vor der RTL-Kamera über Medienberichte: "Ich bin die Blöde, über die in der Presse stand, sie wurde doch nur verarscht."

Auch die Zweitplatzierte Carolin (22) aus dem Münsterland zeigte Sanne die kalte Schulter: "Oliver braucht eine Frau, die ihm ständig sagt "Du bist so toll". Und das bin ich nicht." RTL hatte erst vor einer Woche ein Happy End zwischen dem früheren "Mister Germany" Sanne und Liz ausgestrahlt. Das war allerdings eine Aufzeichnung gewesen. (dpa)

Alle Infos zum „Bachelor“ im Special bei RTL.de

 
 

EURE FAVORITEN