"Bachelor 2014"-Finale - Christian könnte bereits wieder solo sein

Irmine Skelnik
Ein Traumpaar auf dem Fernsehbildschirm: In der Realität sollen sich Katja und Christian schon getrennt haben.
Ein Traumpaar auf dem Fernsehbildschirm: In der Realität sollen sich Katja und Christian schon getrennt haben.
Foto: (c) RTL
Der Bachelor 2014 ist laut seinem Bruder Daniel schon wieder solo. Der hat die Auserwählte seit Ende der Dreharbeiten nicht mehr gesehen. Vielleicht hat er sich allerdings auch geirrt, denn Christian Tews und seine Traumfrau haben bis zur Ausstrahlung des Finales Kontaktverbot.

Essen. Der Bachelor hat offiziell seine Traumfrau noch nicht erwählt, da scheint das Liebesglück hinter den Kulissen schon wieder vorbei zu sein. Am Mittwochabend ab 20.15 Uhr gibt Christian Tews (33) beim Finale der vierten Bachelor-Staffel auf RTL bekannt, ob er Angelina Heger (22) oder Katja Kühne (29) an seiner Seite haben will. Für sein Leben in der Realität scheint das aber egal zu sein, wie sein Bruder Daniel nun in einem Interview mit promiflash verriet.

Er habe die Erwählte seit den Dreharbeiten in Afrika nicht mehr gesehen. Im wahren Leben soll der Bachelor wieder Single sein. Allerdings ist Christian Tews zwischen den Dreharbeiten und der Ausstrahlung des Showfinales dazu verpflichtet, den Kontakt zu seiner Auserwählten abzubrechen.

Kein Bachelor hielt es lange mit seiner "Traumfrau" aus

Falls Daniel allerdings mit dem Beziehungsstatus seines Bruders recht hat, setzt der Bachelor 2014 eine Tradition fort: Denn keiner seiner Vorgänger hat es lange mit der Siegerin der jeweiligen Staffel ausgehalten.

Jan Karlitschka entschied sich 2013 für Alissa Harouat. Schon kurze Zeit nach dem Ende der Sendung soll er sich von ihr getrennt haben. In Interviews bezweifelte sie offen, ob man sich überhaupt in einer Kuppel-Sendung verlieben könne. Der Bachelor 2012, Paul Janke, hielt es ebenfalls nicht lange mit seiner vermeintlichen Traumfrau Anja Polzer aus. Das Paar trennte sich, unter anderem auch, weil der ehemalige Mister Hamburg keine Kompromisse in der Liebe eingehen wollte. Es hatte nicht wirklich gefunkt.

Dem ersten deutschen Bachelor Marcel Maderitsch erging es nicht besser. Vor zehn Jahren startete die Sendung mit ihm als Vorzeige-Junggeselle. Die Beziehung mit seiner Traumfrau, der Schornsteinfegerin Juliane Ziegler, zerbrach ebenfalls kurz nach dem die Scheinwerfer ausgingen.

Verschiedene Gerüchte

Für den aktuellen Bachelor Chris ist allerdings offiziell alles noch offen: Am Mittwochabend will er in der schmucken Villa in Südafrika verraten, für wen er seine letzte Rose bestimmt hat. Die Gerüchte halten sich beständig, dass die allein erziehende Mutter Katja dabei die besseren Karten hat.

Sie soll allerdings auch vor kurzem alleine in ihren 29. Geburtstag gefeiert haben. Andere Gerüchte besagen, dass sie zu Tews nach Berlin gezogen ist. Der Bruder des Bachelors deutet an, dass Christian Tews vielleicht wegen Katjas Kindes auf Abstand gegangen ist, noch bevor die Sendung offiziell endet.