ARD dreht deutsch-israelischen Krimi "Shalom, Berlin"

Die Hauptrolle der Sara Stein in "Shalom, Berlin" hat Katharina Lorenz übernommen.
Die Hauptrolle der Sara Stein in "Shalom, Berlin" hat Katharina Lorenz übernommen.
Foto: Frederic Batier/ARD Degeto
In Berlin laufen derzeit die Dreharbeiten zu der neuen ARD-Krimireihe "Sara Stein". "Shalom, Berlin" ist der Titel der ersten Folge, die in Berlin und Umgebung und demnächst auch in Tel Aviv spielt. Die Hauptrolle hat Katharina Lorenz übernommen.

Berlin.. Die ARD dreht in Berlin und Tel Aviv eine Krimireihe mit dem Titel "Sara Stein". Darin spielt Katharina Lorenz (35) in der Titelrolle eine jüdische Kriminalkommissarin. In der ersten Folge "Shalom, Berlin" geht es um den Mord an einem israelischen DJ.

Die Dreharbeiten in Berlin sollen bis zum 18. Dezember dauern, teilte die ARD am Dienstag mit. Regie führt Matthias Tiefenbacher. Ein Sendetermin wurde nicht genannt. "Das Erste" greift eine Entwicklung in der Hauptstadt auf: In den vergangenen Jahren sind viele junge Israelis nach Berlin gezogen. (dpa)

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel