"3nach9": Maria Furtwängler wird zur Gastmoderatorin

Am 19. November 1974 lief die Talkshow "3nach9" zum ersten Mal. Zur Jubiläumsausgabe am 14. November werden wieder drei Moderatoren mit ihren prominenten Gästen sprechen: Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers erhalten Unterstützung von Schauspielerin Maria Furtwängler.

Die Talkshow "3nach9" feiert ihr 40-jähriges Jubiläum. Am 14. November gibt es ab 22 Uhr im NDR-/RB-Fernsehen die Jubiläumsausgabe: Neben den Stammmoderatoren Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers wird auch Schauspielerin Maria Furtwängler dabei sein. Wie in der ersten Ausgabe, die am 19. November 1974 zu sehen war, bekommt die Sendung damit wieder drei Gastgeber.

Auch zahlreiche prominente Ehrengäste werden in dem Geburtstags-Special zu Wort kommen: Mit dabei sind Schauspielerin Christiane Hörbiger, Talkmaster Johannes B. Kerner, Komiker Kurt Krömer und Modezar Harald Glööckler. Auch Campino von den Toten Hosen und Jan Delay sollen auftreten. Zu Gast im Bremer Studio sind darüber hinaus die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Piratenpolitikerin Marina Weisband sowie die Schweizer Triathletin Natascha Badmann. Für Musik sorgt Max Raabe mit seinem Palast Orchester. Zudem wird die singende italienische Nonne Sister Cristina bei "3nach9" in einer Deutschland-Premiere ihr Alicia-Keys-Cover "No One" performen.

EURE FAVORITEN