Ab dem 8. April: Heinz Macks „Korrespondenzen“

Düsseldorf..  Anlässlich des 85. Geburtstag von Heinz Mack zeigt Beck & Eggeling ab dem 8. April die Einzelausstellung „Korrespondenzen“ in ihren Düsseldorfer Räumlichkeiten (Bilker Str. 5 + 4–6). Bereits seit über 60 Jahren arbeitet der deutsche Künstler Heinz Mack als Maler und Bildhauer. In dieser Zeit hat Mack ein vielseitiges Gesamtwerk geschaffen, das sich stets um Licht als zentrales künstlerisches Element dreht. „Licht ist entscheidend für meine Kunst. Was das Licht betrifft, möchte ich an die Grenzen des Möglichen gehen.“, so der Künstler.

Sein Oeuvre umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Druckgrafiken und Fotografie. Darüber hinaus widmet sich Mack auch Werken für den öffentlichen Raum, wie zuletzt der beeindruckenden Installation „The Sky Over Nine Columns“.

„Heinz Mack – Korrespondenzen“ wird bis zum 28. Mai bei Beck & Eggeling zu sehen sein. Anlässlich der Ausstellung wird ein Katalogbuch erscheinen. Die Eröffnung findet am 8. April ab 19 Uhr statt. Der Künstler wird anwesend sein.

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen