Whatsapp: Schock für Millionen Nutzer – diese App darfst du auf keinen Fall benutzen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals tun
Beschreibung anzeigen

Für viele Smartphone-Nutzer ist WhatsApp eine der einfachsten und schnellsten Kommunikations-Wege. Texte, Bilder, Sprachnachrichten und Videos schnell mit Freunden oder der Familie teilen.

Derzeit wird vor einer App gewarnt, die auch in Verbindung mit dem beliebten Chatprogramm genutzt werden kann.

WhatsApp: Diese App darfst Du auf keinen Fall nutzen

Snaptube ist eine App, die es ermöglicht Youtube-Videos auf das Smartphone zu laden, um sie so auch ohne Internetverbindung anschauen zu können.

Die App lässt sich auch für WhatsApp nutzen, um zum Beispiel dort geteilte Youtube-Videos herunter zu laden.

------------------------------------------------

Mehr zu WhatsApp:

WhatsApp: Achtung! Wenn du diese Nachricht bekommst, hast du ein großes Problem

WhatsApp: Darauf solltest du beim Messenger unbedingt achten

WhatsApp: Auf diese Neuerung haben viele gewartet! Bald kannst du ...

------------------------------------------------

Wie die Technikseite „connect.de“ allerdings berichtet, sollte jeder, der diese App auf seinem Smartphone installiert hat, diese löschen.

Unsichtbare Werbung und unerwünschte Abos

Die App soll nach der Installation unsichtbare Werbeanzeigen schalten, die im Hintergrund angeklickt werden. Dadurch generiert die App Umsatz für den Betreiber.

Zudem kann so das mobile Datenvolumen des Smartphone-Nutzers beansprucht werden.

Ebenfalls kann die App unerwünschte Abonnements abschließen. Für Nutzer können so unerwartete Kosten entstehen.

Das britische Mobiltechunternehmen „upstream“ warnte aus eben diesen Gründen bereits im Oktober 2019 vor Snaptube.

Snaptube gibt es für Android-Smartphones zu downloaden. Jedoch nicht im offiziellen Google Play Store. Sie kann nur über eine externe Drittanbieter-Seite heruntergeladen werden. (pg)

 
 

EURE FAVORITEN