Wetter in Niedersachsen: Gewitter und Regen – doch den Sonntag solltest du nutzen

Wetter in Niedersachen: Es kommt zu Regen und Gewitter. (Symbolbild)
Wetter in Niedersachen: Es kommt zu Regen und Gewitter. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Die Videomanufaktur

Da war das Wetter in Niedersachsen in den letzten Tagen wohl zu schön, um wahr zu sein. Nach Sonne, angenehmer Temperatur und wolkenlosem Himmel wendet sich das Blatt unpassender Weise natürlich genau zum Maifeiertagswochenende.

Lediglich der Sonntag gibt Hoffnungen auf ein paar Frühlingsgefühle. An diesem Tag solltest du das Wetter in Niedersachsen unbedingt nutzen.

Wetter in Niedersachsen: April, April… du solltest doch nun um sein

Wer in Niedersachsen am Maifeiertag einen Ausflug ins Grüne geplant hat, der sollte unbedingt seine Regenjacke mitnehmen.

Wie der Deutsche Wetterdienst berichtet, soll es bereits am Freitag vereinzelt zu Regenschauern kommen. Ob Braunschweig, Wolfsburg, Wolfenbüttel oder Gifhorn – die Sonne wird sich in der gesamten Region leider nicht durchsetzen können.

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Am Nachmittag könnte es sogar zu kurzen Gewittern kommen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen sieben und zwölf Grad. Gegen Abend lockern sich die Wolken etwas auf.

Auch am Maifeiertag bleibt das Wetter in Niedersachsen ähnlich: Die Höchstwerte steigen hier zwar bis zu 14 Grad, allerdings wechseln sich Sonne und dichte Wolken stetig ab.

Gelegentlich kommt es in Niedersachsen zu Schauern und einzelnen Gewittern. Die Wettervorhersage für den Sonntag birgt größere Hoffnungen.

+++ VW: Zwangsstopp! Bänder stehen still – hier geht nichts mehr +++

Wetter in Niedersachsen: Den Sonntag solltest du nutzen

Nach den Vorhersagen des Deutschen Wetterdienst könnte die Maibowle am Sonntag schon deutlich besser schmecken.

Mit ein paar Sonnenstrahlen wird das Wetter in Niedersachsen hier wieder etwas freundlicher.

---------------------------

Mehr Themen:

---------------------------

Während es am Vormittag bei Höchsttemperaturen zwischen zehn und dreizehn Grad weiterhin zu vereinzelten Schauern kommen kann, lockern sich die Wolken gegen Nachmittag auf. Zumindest ein kleiner Spaziergang könnte sich am Sonntag also lohnen.

Die Nächte bleiben mit Temperaturen von bis zu zwei Grad hauptsächlich frostfrei. Bodenfrost ist laut dem Deutschen Wetterdienst vereinzelt allerdings dennoch möglich. (mkx)