Viele Nationen - eine Sprache

Zertifikatsübergabe für den Integrationskurs im Treffpunkt
Zertifikatsübergabe für den Integrationskurs im Treffpunkt
Foto: WR
Rund 360 Frauen und Männer haben seit 2006 erfolgreich einen Integrationskurs bei der Bergkamener Volkshochschule besucht.

Bergkamen.. Die beiden tamilischen Frauen haben bei der Abschlussprüfung des jüngsten Integrationskurses der Volkshochschule „nur“ das A2-Zertifikat geschafft. Auch das sei eine große Leistung, denn ihre Muttersprache habe doch mit dem Deutschen keine Gemeinsamkeiten, betont der Regionaldirektor Integration des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Hubert Becker-Hardt.

Doch längst hat die beiden Tamilinnen, die in Bergkamen ein neues Zuhause gefunden haben, der Ehrgeiz gepackt. Zu den bereits absolvierten 645 Unterrichtsstunden, jeweils vier von Montag bis Freitag, wollen sie nochmals 300 draufpacken. Ihr Ziel heißt ab sofort: Erlangung des C1-Zertifikats. Wer das schafft, hat die Bescheinigung dafür, das man nicht nur Deutsch versteht, sondern sich in dieser Sprache auch sehr gut unterhalten kann.

Dieses Ziel hatte ein großer Teil der 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im ersten Anlauf geschafft. Hierbei handelt es sich nicht um eine Voraussetzung für eine Einbürgerung. Auch die Vermittlungschancen bei der Arbeitssuche werden dadurch größer.

Weil das so ist, übernimmt das Jobcenter den Eigenanteil der Teilnehmer von einem Euro pro Unterrichtsstunde, wenn sie vom Jobcenter verpflichtet werden. Den größeren Teil der Kosten trägt das Bundesamt, auch bei den Selbstzahlern.

Die Lernbedingungen in diesem Integrationskurs könnten nicht besser gewesen sein. Dafür sorgten nicht nur die beiden Kursleiterinnen Anna Wilepp und Wislawa Mil-Micke, sondern auch die bunte Mischung der Herkunftsländer, die sich auch in einem vom Kurs verfassten internationalen Kochbuch niedergeschlagen hat. Aus der Türkei kommen zwei Frauen, die übrigen aus Polen, Russland, Vietnam, Thailand und Sri Lanka. Da mussten sie sich in den Pausen auf Deutsch unterhalten und nicht in einer der Muttersprachen. Dass dies alles die Teilnehmer auch menschlich einander nähergebracht hat, war am Dienstag bei der Zertifikatsübergabe deutlich zu spüren gewesen.

Seit 2006 haben bei der Bergkamener VHS 360 Frauen und Männer einen Integrationskurs absolviert

 

EURE FAVORITEN