Spielstunde begeistert Minikicker

Zum Training der F-Jugend der Spvgg Nachrodt in der Lennehalle war das Team des DFB-Mobils zu Gast.
Zum Training der F-Jugend der Spvgg Nachrodt in der Lennehalle war das Team des DFB-Mobils zu Gast.
Foto: WR

Nachrodt.. Von besonderen Besuchern wurden die Minikicker und F-Jugend-Fußballer der Spvgg Nachrodt überrascht: Zum Training in der Lennehalle war das Team des DFB-Mobils zu Gast. Es garantierte nicht nur den 22 Kindern des Vereins großen Spaß.

Auch für die Trainer hielten die Mitarbeiter des Deutschen Fußball-Bundes Überraschungen parat. In einer speziellen Infoveranstaltung, die nach der Trainings- und Spielstunde mit dem Nachwuchs auf dem Programm stand, behandelte man ausführlich zusammen mit der Vereinsführung das Thema „Integration“.

Gesucht werden
Übungsleiter

Seit Ende Mai 2009 gibt es das Projekt „DFB Mobil“, mit dem der Fußball-Bund die sportliche Basis vor Ort stärken will.

Dazu passt, dass Tanja Hartwig, Jugend-Trainerin bei der Spvgg Nachrodt, nach weiteren Spielern für die Minikicker-Mannschaft sucht. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren, die sich für Fußball begeistern können.

Auch mangelt es derzeit noch an ehrenamtlichen Übungsleitern für die Trainingsstunden. Weitere Information zu den Angeboten des Vereins und dem regelmäßigen Training gibt Tanja Hartwig unter Tel. 31 578.

 

EURE FAVORITEN