Schalkes Farfan verletzt sich bei Länderspiel in Peru

Verletzt: Jefferson Farfan.
Verletzt: Jefferson Farfan.
Schalkes Rechtsaußen Jefferson Farfan kehrt verletzt von der Länderspielreise der peruanischen Nationalmannschaft zurück. Im WM-Qualifikationsspiel in Ecuador (0:2) musste Farfan in der 66. Minute ausgewechselt werden. Eine Diagnose gibt es noch nicht.

Lima. DFB-Pokalsieger Schalke 04 bangt am Samstag (15.30 Uhr/live im DerWesten-Ticker) in der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg um den Einsatz von Angreifer Jefferson Farfan. Der Stürmer verletzte sich beim 0:2 der peruanischen Nationalmannschaft in der Südamerika-WM-Qualifikation in Ecuador am linken Knie und musste in der 66. Minute ausgewechselt werden.

Eine Kernsprintomografie am Mittwoch in Lima soll Aufschluss über die Schwere der Blessur bei Farfan geben. (sid)