Interview mit einem Zahnarzt

Foto: WNM

Die ZeusKids-Reporterinnen Allegra L. und Alina S. 10 Jahre, aus Wetter haben zum Thema "Interview mit einem Zahnarzt" einen ZeusKids-Artikel verfasst.

Am letzten Montag (30.3.09) interviewten zwei Zeus-Reporterinnen der Grundschule Volmarstein den Zahnarzt Dr. med Jürgen Haase aus ihrem Dorf. Sie stellten ihm viele Fragen und fanden heraus, dass er eigentlich gar kein Zahnarzt werden wollte sondern lieber Architekt oder ein anderer Arzt. Der Zahnspezialist entschied sich aber trotzdem dafür, Zahndoktor zu werden und eine Praxis zu übernehmen. Er arbeitet in seinem Beruf schon seit 30 Jahren. Und ob man's glaubt oder nicht: Selbst ein Zahnarzt hatte als Kind Angst vor dem Doktor. Dr. Haase erklärte den Kindern, warum er dann doch Zahnarzt geworden ist. Und zwar, weil ihm ein handwerklicher Beruf und die Arbeit mit Menschen viel Freude macht. Außerdem berichtete er, was Dr. med. und Dr.dent bedeutet, nämlich Promotion in der Anatomie oder der Zahnheilkunde. Insgesamt fanden die Reporter den Zahnarztbesuch ohne Bohren, Zähne ziehen usw. sehr interessant und informativ.

 
 

EURE FAVORITEN