Gewalt-Szenen in Erfurt: Jugendliche jagen Gruppe durch die Innenstadt

Drei Jugendliche haben am Freitagabend in Erfurts Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher verfolgt. (Symbolfoto)
Drei Jugendliche haben am Freitagabend in Erfurts Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher verfolgt. (Symbolfoto)
Foto: imago/imagebroker

Erfurt. In Erfurt haben am Freitagabend drei Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren eine andere Gruppe durch die Innenstadt gejagt. Dabei wurden zwei Opfer am Hirschgarten von ihrer Clique getrennt.

Erfurt: Jagd und Überfall auf Jugendliche

Die Angreifer wurden daraufhin gewalttätig und raubten den 15- und den 16-Jährigen aus. Zum Diebesgut gehörten Bargeld und ein Handy.

Die Täter flohen zunächst.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Thüringen

Erfurt: Mann will in Supermarkt klauen – doch dann passiert ihm ausgerechnet DAS

Mann schmeißt mitten in der Nacht seine Möbel aus dem Fenster – und liefert den Polizisten einen irrwitzigen Grund

-------------------------------------

Täter von der Polizei am Domplatz gefasst

Kurze Zeit später wurden am Domplatz drei Verdächtige festgenommen.

Die Polizei hat gegen die jungen Männer ein Strafverfahren wegen Raubes, gefährlicher Körperverletzung und Nötigung eingeleitet. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN