Ein Tag mit Marco und Modenschau

Schlagerstar Marco begeistert nicht nur die reiferen Jahrgänge.
Schlagerstar Marco begeistert nicht nur die reiferen Jahrgänge.
Foto: Henryk Brock

Unna.. Traditionell findet am ersten Samstag im August der alljährliche Seniorentag in Unna statt. Senioren und jung gebliebene Ü55 treffen sich auf dem Marktplatz zu Musik und Tanz, und das bereits zum 19. Mal.

Fünf Stunden Unterhaltung, Musik und Information pur! Am 7. August, von 11 bis 16 Uhr laden die Kulturbetriebe Unna und der City-Werbering Unna Seniorinnen, Senioren und jung gebliebene Ü55 zum Singen, Tanzen und Genießen auf den Alten Markt ein.

Nach der Eröffnung durch den stellvertretenden Bürgermeister Werner Porzybot, wird die Seniorentanzgruppe des Fässchens „Flotte Füße“ das Publikum mit flotten Rhythmen begeistern. Im Anschluss daran gibt es eine Neuerung für den Unnaer Seniorentag: Laienmodels präsentieren dänische Kleidung und Accessoires auf dem Catwalk in Unna.

Nach dem langen Bangen um den Auftritt des begehrten Schlagersängers Marco, können sich die Fans nun entspannen; denn im Anschluss an die Modenschau tritt der Schlagersänger mit aktuellen und noch nicht veröffentlichten Liedern auf.

Highlight in diesem Jahr ist das Salon-Orchester „Madämchen“ aus Köln. Sechs Frauen spielen Unterhaltungsmusik von 1900 bis 1950. Im Repertoire haben sie u.a. Charleston, Swing und Boogie und vieles mehr. Sie treten in Kostümen auf, die die Entstehungszeit dieser Musik widerspiegeln.

Natürlich werden auch beim 19. Seniorentag die Lachmuskeln gereizt; Denn das Kabarett-Trio „Änne, Lisbeth und Fritz“ treten als altbekannte Gäste des Seniorentages auf. Als krönenden Abschluss rundet das Seniorenorchester aus der Partnerstadt Waalwijk das Programm ab.

Raimon Weber, schlüpft in die Rolle des Moderators und Quizmasters und wird das Publikum mit seinem Charme begeistern und für gute Stimmung sorgen.

Neben der aufregenden Unterhaltung gibt es selbstverständlich auch wieder viele Informationen hinsichtlich des Lebens im Alter: In Kooperation mit dem City-Werbering Unna e.V. geben die Veranstalter zahlreichen heimischen Unternehmen auf dem Alten Markt die Chance, über Dienstleistungen, Produkte und Trends für Senioren zu informieren.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen