Dringend Spieler für Teams gesucht

F-Jugend der Sportvereinigung Nachrodt in den neuen Trikots.
F-Jugend der Sportvereinigung Nachrodt in den neuen Trikots.
Foto: nn

Nachrodt.. Platz 9 in der Fußball B-Liga West Iserlohn: Für die Kicker der ersten Mannschaft der SpVgg Nachrodt ist noch reichlich Luft nach oben. Kreisliga A lautet das Ziel. Um das zu erreichen, müssen Talente her. Möglichst aus der eigenen Jugend. „Wir sind im Jugendbereich dringend auf ganz viel Unterstützung angewiesen“, fasst Jugendleiter Arthur Klick die schwierige Situation zusammen.

Die Sportvereinigung musste ihre Talentschmiede von der C- bis zur A-Jugend vom Spielbetrieb abmelden. Das tut weh. Gerade aus diesem Kader kommen in anderen Clubs die spielstarken Kicker im Seniorenbereich. In Nachrodt werden daher jetzt dringend junge Fußballfreunde gesucht.

Erstmal den
Unterbau stärken

Arthur Klick und sein engagiertes Team aus Trainern und Betreuern setzt im Augenblick ganz auf die Stärkung des Unterbaus. Tanja Hartwig weckt zum Beispiel die Fußballbegeisterung bei den ganz jungen Akteuren aus der G-Jugend. Vier bis sechs Jahre sind diese Fußballerinnen und Fußballer alt. Sie treffen sich dienstags und donnerstags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr - bei gutem Wetter natürlich auf dem Kunstrasen im Stadion; bei schlechtemn Wetter geht es in die Lennehalle. Infos zu Team und Training gibt es bei Tanja Hartwig, Telefon 315 78. Mitmachen können Jungen und Mädchen - bis zur D-Jugend sind gemischte Mannschaften möglich.

Um die Begeisterung unter den ganz jungen Kickern anzuheizen, lässt sich die Jugendabteilung einiges einfallen. Neben dem regulären Ligabetrieb gibt es vor allem für die ganz Kleinen hochkarätige Freundschaftsturniere. „Wir haben prima Kontakte zu einigen Top-Clubs aus Essen und Mönchengladbach“, berichtet Arthur Klick. Zwei Termine stehen schon fest. Anfang Januar gibt es das große Freundschaftsturnier für G- und F-Jugend. Geplant ist außerdem ein Spielwochenende für alle Jugendteams. Der Termin richtet sich nach der Verfügbarkeit der Halle.

Die E- und D-Jugend nimmt an der Hallenkreismeisterschaft teil. Auch für diese Teams sucht die Sportvereinigung noch junge Aktive. Interessierte Schüler oder deren Eltern können sich bei Arthur Klick, Telefon 324 488 informieren.

Nur wenn es bei den Kleinen gut läuft, können künftig wieder Jugendteams der älteren Spieler gemeldet werden. Wie schwer es ist, ohne passenden Unterbau in der Klasse der Älteren zu starten, hat die kurze Episode des letzten SpVgg-Mädchenteams

Mädchenmannschaft
wieder abgemeldet

gezeigt. „Wir haben die B-Juniorinnen gezielt gefördert und alles getan, um die Manschaft zu halten“, erinnert sich Arthur Klick. Es hat nicht geklappt. Als es nach den vielen Spielausfällen im letzten sehr harten Winter endlich weitergehen sollte, gab es nicht mehr genügend Spielerinnen. Aber auch hier gilt: Fußballbegeistere Mädchen der Jahrgänge 1992 bis 1997 (A- bis C-Jugend) können sich jederzeit bei Arthur Klick oder einem anderen Mitglied von Vorstand und Jugendabteilung melden. Das gilt auch für die Jungs. Finden sich ausreichend viele Aktive, ist die SpVgg gerne bereit, ein neues Jugendteam an den Start zu bringen.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen