Drei Mitarbeiter verpflichtet

In Gelsenkirchen wird Christina Hinz die Arbeit im Wahlkreisbüro erledigen. Die 24-Jährige ist gelernte Immobilienkauffrau und für die CDU in ihrem Wohnort Oer-Erkenschwick sehr aktiv.

Dennis Gremm, bisher wissenschaftl. Mitarbeiter von Wittke in Düsseldorf, wird auch nach Berlin gehen. Dort stößt Markus Lehmann noch dazu, der früher bereits für den Gelsenkirchener Wolfang Meckelburg tätig war, ehmals 17 Jahre für die CDU im Bundestag.

 
 

EURE FAVORITEN