Attentäter gab sich in Jakarta als Hotelgast aus