Das aktuelle Wetter Iserlohn 16°C
Fotostrecke

Aktion "Kultur gestärkt"

Zur Zoomansicht 20.05.2012 | 17:31 Uhr
Foto: Josef Wronski/IKZ

Neun Künstlerinnen des FrauenKunstForums Südwestfalen machten mit einer besonderen Aktion auf kulturelle Einrichtungen in Iserlohn aufmerksam.

Mit Sprühkreide hinterließen sie vor den Eingängen von Stadtbücherei, Parktheater & Co. den Slogan "Kultur gestärkt". Zugleich erstellten sie zusammen mit Passanten auf dem Alten Rathausplatz, vor der Städtischen Galerie und auf dem Wochenmarkt ein "Stimmungsbarometer" von Iserlohn. Josef Wronski begleitete mit seiner Kamera die Künstlerinnen.

Josef Wronski

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Abschied von Mutter Kultur
Bildgalerie
Fotostrecke
Grandiose Theaterparty
Bildgalerie
Fotostrecke
Lammtag als Magnet
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz nah dran
Bildgalerie
Fotostrecke
9. Iserlohner Gesundheitstag
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Car-Freitag
Bildgalerie
Karfreitag
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Betrayer
Bildgalerie
Fotostrecke
Franz - 10 J. Stereo.Club
Bildgalerie
Fotostrecke
Frohe Ostern!
Bildgalerie
Hattingen
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Silvester im Parktheater
Bildgalerie
Fotostrecke
Silvesterfeiern in Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Iserlohner Jahr in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
"Kiweido" auf dem Marktplatz
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Iserlohn gegen Mauritius eingetauscht
Auswandererin
Mentorin, Autorin, Suchende: ein unvollständiger Blick nach Mauritius auf das Leben der Iserlohnerin Charlotte Common.
Schnitzeljagd mit mehr als 80 Teilnehmern
ISSV
Tradionell machen die ISSV-Mitglieder sich an Karfreitag auf, um gemeinsam zu wandern und Spaß zu haben. Diesmal führte die Schnitzeljagd zum Forsthaus Löhen.
Blinder Hund sucht Zuhause
Tierschicksal
Feri leidet am Grauen Star, lässt sich durch die Sehbeeinträchtigung aber nicht in seiner Lebensfreude stören. Nun sucht er ein neues Zuhause.
Hasen, Eier und Lämmer auf und zwischen Tannen
Wald-Deko
Die „Gassi-Geh-Gang“ war wieder kreativ: Tannen wurden dezent dekoriert und Baumstümpfe kurios bemalt.
Noch eine Sommer-Saison im Zentrum Hennens
„Eiswerk“
„Eiswerk“-Chefin Nina Lenninghaus konzentriert sich künftig auf ihre kleineren Filialen in Hemer und Dortmund. Nach der diesjährigen Eissaison zieht sie sich aus Hennens Neuer Mitte zurück.