Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C
Schrebergärten in Marxloh sollen einer Kita weichen
Bauvorhaben
Schrebergärten in Marxloh sollen einer Kita weichen
Marxloh.  Die Stadt hat fünf langjährigen Kleingärtnern an der Gillhausenstraße/Rudolfstraße gekündigt. Der angrenzte Spielplatz soll auch aufgegeben werden.
Marxloher Talentschmiede für junge Tänzerinnen
Freizeitsport
Marxloher Talentschmiede für junge Tänzerinnen
Marxloh.  Der Runde Tisch Marxloh hat ein „Dance Camp“ für Kinder und Jugendliche mit und ohne Vorkenntnissen angeboten. Inklusion galt als selbstverständlich.
Lauschige Plätze im Revierpark
Serie
Lauschige Plätze im Revierpark
Röttgersbach.   In diesem Teil der Serie „Erholung vor der Haustür“ schauen wir uns im Revierpark Mattlerbusch um. Dort begeistert die hügelige Landschaft mit Wald.
Marxloher Schützen suchen neue Majestäten
Schützenfest
Marxloher Schützen suchen neue Majestäten
Marxloh.   Viertägiges Fest des BSV Marxloh-Hamborn 1926 vom 5. bis 8. August mit Königs-, Damen- und Bürgerschießen, drei Abendbällen und einem Zapfenstreich.
Albertine Kagermeier hat ihren 103. Geburtstag gefeiert
Geburtstag
Röttgersbach. Albertine Kagermeier hat am Donnerstagmorgen ihren 103. Geburtstag im Röttgersbacher Seniorenheim an der Aachener Straße mit vielen Ständchen gefeiert
Die Aldenrader Grünröcke schießen zum ersten Mal im Zelt
Schützenfest
Aldenrade/Fahrn. Vom 12. bis 16. August feiert der Bürgerschützenverein in Walsum-Aldenrade sein traditionelles Schützenfest. Zum Auftakt spielt die Münchner...
Interviews im Paternoster des Duisburger Rathauses
Serie
Der Paternoster des Duisburger Rathauses ist Schauplatz einer Interview-Reihe. Oliver Schmeer dreht hier seine Runden mit Duisburger Politikern.
Ende der Gastro-Leerstände im Innenhafen in Sicht
Interaktive Karte
Neuer Pächter für das Lokal in der Volksbank ist gefunden. Auch beim H2-Office tut sich etwas. Wir stellen die aktuelle Gastronomie im Innenhafen vor.
Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service und thematisch gebündelte Berichte zum Leben in dieser Stadt.

Stadtwerketurm ist eines der Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm ist eine Duisburger Landmarke. Nachdem das Kraftwerk abgeschaltet wurde, gab es auch Pläne, den Turm abzureißen. Dagegen regte sich...

13 Biergärten mit Blick auf den Rhein in Duisburg
Gastronomie-Tipps
Vom "Aschlöksken" tief im Süden bis zum "Walsumer Hof" im Norden Duisburgs. Wir stellen in unserer interaktiven Karte 13 Biergärten am Rhein vor.
Große Umfrage: Das halten die Duisburger von ihrer Stadt
Bürgerbarometer
Wir haben 400 Interviews am Telefon geführt und Duisburger Bürger zu den verschiedensten lokalen Themen befragt. So funktioniert das Bürgerbarometer:
Duisburger Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadthistorie

Duisburg ist über 1100 Jahre alt, erstmals urkundlich erwähnt wurde es 883. Auf dieser Seite haben wir Informationen aus der Stadthistorie für Sie.

Was wann wo in Duisburg los ist - der große Überblick 2016
Veranstaltungskalender
Ruhrorter Hafenfest, Stadtwerke Sommerkino und Beecker Kirmes gehören zu den Highlights im Jahr. Doch Duisburg hat viel mehr zu bieten. Ein Überblick.
Fotos und Videos
Bands begeisterten das Publikum ein
Bildgalerie
Duisburger Stadtfest
Landwirtschaft in Duisburg
Bildgalerie
Bauernhöfe
Loveparade: Nacht der 1000 Lichter
Bildgalerie
Loveparade-Gedenken
Die Schöne und das Biest
Bildgalerie
Musical
Traditionsgaststätten
Heimatverein Walsum sucht alte Bilder und Dokumente
Gaststätten (15)
Im letzten Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten ruft Helmut Schorsch, Vorsitzender des Heimatvereins, die Bürger auf, ihn mit...
In Walsum kam ein Pferd zum Frühschoppen
Gaststätten (14)
Im 14 Teil unserer Serie über Traditionsgastätten in Walsum berichten wir über Walterfang. Das Haus wurde Anfang der 1960er Jahre abgerissen, heute...
Aus der Walsumer Kapitänskneipe wurde ein Hotel
Gaststätten Walsum (13)
Im 13. Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über den einstigen „Goldenen Anker“ an der damaligen Rheinstraße. In den...
Zollstation an der Grenze Walsum-Dinslaken
Gaststätten (12)
Im 12. Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Walsum geht es um Nünninghoff. Der Betrieb befindet sich an der Stelle, wo seit gut 50...
Bei Waldmann-Sunkel löschten Mensch und Tier den Durst
Gaststätten in Walsum...
Im elften Teil unserer Serie über die Traditionsgaststätten in Duisburg-Walsum stellen wir Waldmann-Sunkel vor. „Die Lene“, wie die Stammgäste die...
Sonntagsausflug führte vor 100 Jahren zur Wacht am Rhein
Gaststätten in Walsum...
Im zehnten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über das im Zweiten Weltkrieg zerbombte Gasthaus „Wacht am Rhein“....
Matthias Langhoff serviert Fischdelikatessen am Kühlturm
Gaststätten in Walsum (9)
Seit 175 Jahren besteht die Gaststätte Langhoff in diesem Jahr – heute besser bekannt als Walsumer Hof. Geführt wird er jetzt von dem 51-jährigen...
Reiter stoppten an den vier Linden
Gaststätten in Walsum (8)
Im achten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum berichten wir über die einstige Gaststätte „Zu den vier Linden“ an der heutigen...
Hermann Claus war Medizinmann und Politiker
Gaststätten in Walsum (7)
Im siebten Teil unserer Serie über Traditionsgaststätten in Walsum geht es um die Wacholderbrennerei Claus. Das Haus mit der angeschlossenen Kneipe...
Walsumer Vereine liebten die Gaststätte Tofahrn
Gaststätten in Walsum (6)
Im sechsten Teil unserer Serie über die Traditionsgasstätten in Walsum berichten wir über das einstige Gasthaus Tofahrn. Es wurde in den 1950er Jahren...
Notkirche in der alten Kneipe Güllekes
Gaststätten in Walsum (5)
Die Gaststätte Güllekes, zwischenzeitlich auch „Zornige Ameise“ und heute Stadtschänke genannt, stellen wir im fünften Teil unserer Serie über...
Römerhof diente als Büro des ersten Bürgermeisters Walsums
Gaststätten in Walsum (4)
Der Römerhof, heute bekannt unter dem Namen Apostel, diente dem ersten Bürgermeister Walsums als Dienstsitz. Im vierten Teil unserer Serie berichten...
Weitere Nachrichten
Wir stellen Mitmenschen aus dem Duisburger Norden vor
Serie
Duisburg. In dieser Serie berichten wir über Mitmenschen, die zum Beispiel außergewöhnliche Berufe, spannende Lebensgeschichten oder ausgefallene Hobbys haben.
Noch mehr Arbeitslose im Duisburger Norden
Arbeitsmarkt
Walsum, Hamborn, Meiderich. Die Lage bleibt angespannt: Im Juli haben sich 273 Menschen zusätzlich in Hamborn arbeitslos gemeldet. Jetzt sind 10.952 Personen betroffen.
Duisburger Jugger Cervisia Ultima suchen weitere Mitstreiter
Trendsport
Duisburg. Der Verein Cervisia Ultima will den Sport bekannter machen. Ihre bisherige Wiese in Friemersheim musste einem Ascheplatz weichen.
Tägliche Liebeserklärungen an Duisburg-Beeck
Heimatkunde
Beeck. Anja und Torsten Karau haben auf Facebook eine Gruppe gegründet, um anhand historischer Fotos über die „gute alte Zeit“ im Stadtteil zu diskutieren.
Frage der Woche
Mehr als 362.000 Menschen fordern in einer Online-Petition , dass die Ereignisse bei der Loveparade durch einen Prozess aufgeklärt werden. Rechnen Sie noch damit, dass ein Strafverfahren eröffnet wird?

Mehr als 362.000 Menschen fordern in einer Online-Petition , dass die Ereignisse bei der Loveparade durch einen Prozess aufgeklärt werden. Rechnen Sie noch damit, dass ein Strafverfahren eröffnet wird?

 
Wildtiere in der Stadt
Eidechsen lieben die Kanalböschung in Duisburg-Ruhrort
Wildtiere
Im Duisburger Norden sind vor allem drei Arten anzutreffen: die Mauer-, Zaun- und Waldeidechsen. Die Tiere vernichten viele Schädlinge.
Die Maikäfer kommen – In Duisburg keine Seltenheit mehr
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Maikäfer. Sie krabbeln in diesen Tagen aus dem Boden.
Die Heckenbraunelle startet das Brutgeschäft in diesen Tagen
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die Heckenbraunelle. Der kleine Vogel brütet gerne in Hainbuchenhecken.
Meisen zwitschern in Duisburger Gärten um die Wette
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um die hübschen Meisen, die wohl wirklich jedes Kind kennt.
Blindschleichen sind Stammgäste, Ringelnattern selten
Wildtiere
In dieser Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Blindschleichen, die so mancher mit Schlangen verwechselt, und Ringelnattern.
Lurche fühlen sich in Duisburger Gartenteichen wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie Wildtiere in der Stadt geht es um Molche, auch als Schwanzlurche bekannt. Sie kommen auch in privaten Teichen vor.
Im Landschaftspark Duisburg-Nord leben 30 Libellenarten
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Libellen. Sie sind für den Menschen vollkommen harmlos und stechen nicht.
Steinkäuze fühlen sich in der Walsumer Rheinaue wohl
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Steinkäuze. Die kleinen Eulen sind insbesondere in der Dämmerung zu sehen.
Eichhörnchen sind eifrige Nussknacker
Tierserie
In diesem Teil unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Eichhörnchen. Sie sind putzige Gesellen, räubern im Frühjahr aber Vogelnester aus.
Kakerlaken sind gefährliche Krankheitsüberträger
Wildtiere
Man kann sie im Reisegepäck einschleppen, oder mit Sperrmüll ins Haus tragen. Egal woher sie stammen: Die Tiere sind schwer wieder loszuwerden.
Gefährliche Nager breiten sich im Duisburger Norden aus
Wildtiere
Ratten und Mäuse entwickeln sich in Marxloh immer mehr zur Plage, sagt ein Schädlingsbekämpfer. Er kennt auch die Gründe.
Eisvögel stürzen sich gerne auf Goldfische im Gartenteich
Wildtiere
In diesem Teil der Serie „Wildtiere in der Stadt“ geht es um Eisvögel. Es sind hübsche Tiere, die man im ganzen Duisburger Norden entdecken kann.
Weitere Nachrichten
Der Abbruch des Bettenhauses am St. Johannes hat begonnen
Helios
Alt-Hamborn. Bis Mitte August läuft der Abbruch des Betten- und Labortraktes am Hamborner Klinikum. Im Herbst beginnen die Ausschachtungsarbeiten für den Neubau.
Auf dem Schwalbenplatz in Beeckerwerth wird auch gerast
Raser
Beeckerwerth. Auf der „Spielstraße“ gilt Schrittgeschwindigkeit, doch daran hält sich längst nicht jeder. Der parteilose Bezirkspolitiker Max Bauer will das Problem...
Die Duisburger Niederrhein-Therme ist fit für die Zukunft
Mattlerbusch
Duisburg. Die Finanzprobleme des Revierparks Mattlerbusch sind laut Geschäftsführer Hartmut Lange gelöst. Der RVR habe die Betriebskosten-Übernahme zugesichert.
Digital-Paket
Duisburger Themen
Rat und Hilfe in DU-Nord
Hier haben wir für Sie Sprechzeiten der Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise und weitere soziale Angebote im Duisburger Norden...
Verkehrsunfall
Kevelaer. Kleinbus war auf dem Weg zum Flughafen Weeze und fuhr gegen einen Baum. Zwei der Insassen wurden schwer verletzt, einer lebensgefährlich.
SEK-Einsatz
Duisburg/Oberhausen/Mönchengladbach. Im Zusammenhang mit dem Mord an dem Hells Angel Kai M. hat die Polizei in Mönchengladbach eine Wohnung durchsucht. Auch ein SEK war dabei im Einsatz.
Ermittlungen
Duisburg. Bei der Pegida-Demonstration sollen einige Teilnehmer Polizisten angegangen haben. Ermittelt wird wegen Beleidigung und Körperverletzung.
Duisburg.
Duisburg. Die Oldtimer-Werkslokomotive „ES1“ fuhr einst im Ruhrorter Thyssen-Werk, stand dann Jahrzehnte auf Homberger Spielplatz und soll jetzt aufgearbeitet...
Mode-Boutique
Duisburg. Nach 23 Jahren schließt Margot Heinen ihre kleine, aber feine Mode-Boutique in Duisburg und geht in den Ruhestand. Ein Abschied mit gemischten...
Steampunk
Huckingen. Uwe Kurz’ Hobby: Als Eusebius van den Boom lebt er in einer anderen Welt, in einer Zukunft der Vergangenheit, die es so nie gegeben hat.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Duisburg
Aktuelle Tweets
Stadtteil-News DU-West | DU-Süd
Unterwegs auf dem Rheinischen Jakobsweg
Soziales
Duisburg-Rheinhausen. Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein boten ihren Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein bunten Programm während der Sommerferien
Hamborn 07 gilt als Bezirksliga-Favorit
Fußball
Duisburg. Trainer Dietmar Schacht will diese Rolle aber nicht annehmen und benennt Genc Osman sowie Blau-Weiß Oberhausen als Aufstiegskandidaten.
Videos
Neues aus Dinslaken
Bundespolitiker kritisiert Plan zu neuer B 8
Verkehr
Voerde. Oliver Krischer (Bündnis 90/Die Grünen) sprach in Voerde über den Bundesverkehrswegeplan 2030.
Fotos aus aller Welt
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
bedeckt
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Kontakt
So erreichen Sie uns:
Nord

NRZ/WAZ-Redaktion Duisburg-Nord
Weseler Straße 3
47169 Duisburg-Hamborn

-