Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Kommentar

Hertha BSC Berlin hat alles verspielt

21.05.2012 | 18:04 Uhr

Weil es um eine Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters ging, hatte das DFB-Sportgericht im Grunde keine Wahl. Hertha BSC dagegen schon. Doch statt den abgewiesenen Einspruch gegen die Wertung des Relegationsspiels in Düsseldorf zu akzeptieren, verspielt der Hauptstadt-Klub mit seinem Gang durch...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Mats Hummels will trotz eines laufenden Vertrages zum FC Bayern wechseln . Borussia Dortmund stellt sich auf einen harten Poker mit dem Meister ein. Wie soll der BVB reagieren?

Mats Hummels will trotz eines laufenden Vertrages zum FC Bayern wechseln . Borussia Dortmund stellt sich auf einen harten Poker mit dem Meister ein. Wie soll der BVB reagieren?

 
Fotos und Videos
RWE ist neuer Kreispokalsieger
Bildgalerie
Fußball-Kreispokalfinale
Kreispokal Endspiele
Bildgalerie
Fußball
Der Traum von Olympia in Rio
Bildgalerie
POTTenziale
Das Jugendteam der Woche: Die D-Jugend-Fußballer von Wacker Obercastrop
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6681143
Hertha BSC Berlin hat alles verspielt
Hertha BSC Berlin hat alles verspielt
$description$
https://www.derwesten.de/ikz/sport/hertha-bsc-berlin-hat-alles-verspielt-id6681143.html
2012-05-21 18:04
DFB,Hertha BSC,Düsseldorf,Einspruch,Schiedsrichter,Südafrika
Sport