Hund in NRW: Schockierende Szenen! Leine verfängt sich in Straßenbahntür

Hund in NRW: Leine verfängt sich in Straßenbahntür dann fährt die Bahn los...
Hund in NRW: Leine verfängt sich in Straßenbahntür dann fährt die Bahn los...
Foto: imago/Future Image/Polizei/Pixabay/Montage: DER WESTEN

Köln. Gewaltiger Schock für einen Hund in NRW. So etwas zu erleben – das wünscht man keinem Hundehalter und keinem Tierfreund.

Denn die Leine des kleinen Hundes „Jimmys“ verfing sich in einer Straßenbahntür in Köln in NRW. Plötzlich fährt die Bahn los!

Hund in NRW: Frau schläft ein – Hund steigt aus

Ein kleiner Hund war am Morgen des 26. August gegen 8 Uhr mit seinem Frauchen in Köln mit der Bahn unterwegs. Die Frau ist nach Berichten der Polizei in der Bahn eingeschlafen. An einer Haltestelle in Köln-Buchheim macht sich der Hund selbstständig auf Tour – und stieg einfach aus der Bahn aus. Die Leine hing noch um seinen Hals.



Da passierte es: Die Türen der Bahn schlossen sich, der Hund hing in der Tür fest! Ein Retter, der just am selben Tag seinen 34. Geburtstag feierte, erkannte die missliche Lage des Vierbeiners, stürzte sich vorwärts und riss dem Hund die Leine vom Hals. Gerade noch rechtzeitig! Sonst hätte die Bahn den Hund mitgeschleift!

----------------------------

Mehr Hunde-News

Hund: Familie geht mit Vierbeiner zum Friseur – kurz danach wird das Tier eingeschläfert

Hund: Junger Mann nimmt Vierbeiner bei sich auf – und ahnt nicht, was er damit anrichtet

Hund in NRW fasst mutmaßlichen Dieb – mit schmerzhaftem Ende für den Übeltäter

----------------------------

Hund in NRW: Retter verletzt sich schwer

Dafür riskierte der Retter sogar seine eigene Gesundheit: Bei seiner lebensrettenden Aktion stürzte er selbst und verletzte sich schwer an beiden Händen! Ein herbeigerufener Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus.

----------------------------------

Die beliebtesten Hunde-Rassen in Deutschland:

  • Platz 1: Labrador Retriever
  • Platz 2: Golden Retriever
  • Platz 3: Deutscher Schäferhund
  • Platz 4: Jack Russel Terrier
  • Platz 5: Yorkshire Terrier

----------------------------------

Die Polizei taufte den Hund kurzerhand Jimmy und brachte ihn ein ein Tierheim.

Die Ermittlungen zum Verbleib der Hundehalterin dauern an. Da der Hund eine Steuermarke besitzt, dürfte aber bald geklärt sein, wem genau der Hund gehört.

Hunde stirbt kurz nach Friseur-Besuch

Noch dramatischer endete der Friseur-Besuch mit einem Hund in den USA. Kurz danach musste das Tier eingeschläfert werden. Alles dazu hier >>>