Hat Österreich-Star Marko Arnautovic ein Schalke-Tattoo auf der Hand?

Marko Arnautovic - mit Schalke-Tattoo auf der Hand?
Marko Arnautovic - mit Schalke-Tattoo auf der Hand?
Foto: Screenshot ZDF

Klagenfurt. Hat Österreichs Fußballstar Marko Arnautovic eine Schwäche für den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04? Diese Frage stellten sich einige User bei Twitter vor dem Länderspiel zwischen Österreich gegen Deutschland am Samstagabend.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Raubkatzen können im Eifel-Zoo bleiben – Gehege sicher

„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Anna aus Essen postet ein Foto auf Instagram – So hat sie ihr Wochenende im Ruhrgebiet verbracht

• Top-News des Tages:

Unwetter, Regen und Sonnenpause – wann kommt der Sommer endlich zurück ins Ruhrgebiet?

FC Schalke 04: Dieses Talent gehörte zu den Lichtblicken – verlässt aber nun die U23

-------------------------------------

Steht da Schalke 04?

Während der österreichischen Nationalhymne vor dem Spiel legte Arnautovic seinen rechten Arm um Teamkollege David Alaba. Als Arnautovic während der TV-Übertragung eingeblendet wurde, waren auf seiner Hand der Buchstabe "e" und die Zahlenfolge "04" dahinter zu entdecken. Sofort stellten sich einige Twitter-User die Frage: Steht da Schalke 04?

Die Antwort: Nein! Der Stürmerstar hat sich nicht seinen künftigen Verein auf die Hand tätowieren lassen. Der 29-Jährige, der zwischen 2010 und 2013 für Werder Bremen in 72 Spielen 14 Tore erzielte, ist mittlerweile in England heimisch. Er spielte bei Stoke City (2013 bis 2017) und West Ham United (2017/2018) und soll auch bei Top-Klubs heiß begehrt sein. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN