dm: Kundin teilt Bild von Mops-Klopapier – erkennst du das Detail in der Mitte?

Sogar Toilettenpapier gibt es bei dm mittlerweile in der Mops-Version.
Sogar Toilettenpapier gibt es bei dm mittlerweile in der Mops-Version.
Foto: imago/Steinach

Möpse sind derzeit total im Trend. Die Vierbeiner mit der platten Nase zieren mittlerweile sogar viele Produkte von der dm-Eigenmarke Balea. Auf den rosafarbenen Verpackungen von Shampoo, Toilettenpapier, Wattepads und Co. thront das Tier mit dem gestreiften T-Shirt und einem Blumenkranz auf dem Kopf.

Viele Fans lieben das niedliche Verpackungsdesign. Unter dem Hashtag #mopsmania posten sie Fotos von ihren Drogeriemarkt-Einkäufen in den sozialen Medien. Das Bild von dm-Kundin Julia fällt dabei besonders auf, denn ein Detail macht es extra niedlich.

+++ Lehrer tötet Hundewelpen vor den Augen seiner Schüler – Urteil erschüttert +++

dm: Mopsmanie beim Drogeriemarkt

Neben den Hunden auf den vielen rosafarbenen Verpackungen guckt ein echter, lebendiger Mops in ihre Kamera. Zwar ohne Blümchendeko und gestreiftem T-Shirt, mindestens aber genau so putzig sitzt der Hund inmitten von Küchenpapier und Pflegeprodukten.

Er schaut dabei recht unbeeindruckt drein. Die Mopsmanie seines Frauchens scheint der Vierbeiner nicht zu teilen.

+++ dm-Kunden rasten aus – wegen diesem Klopapier +++

(vh)