Die Wollnys: Silvia Wollny flippt plötzlich aus – „Interessiert mich nicht“

Silvia Wollny 2016 bei ihrem Auftritt bei einem Event in Oberhausen.
Silvia Wollny 2016 bei ihrem Auftritt bei einem Event in Oberhausen.
Foto: IMAGO / biky

Im TV kennt man Silvia Wollny als Oberhaupt der XXL-Familie, das auch gerne mal den Ton angibt. Dass die 56-Jährige aber auch auf Social Media ordentlich austeilen kann, zeigte sie in ihrer Instagram-Story von Montag. Hier brachte ein Thema die Mehrfach-Mutter jetzt so richtig auf die Palme.

Dabei wollte Silvia Wollny eigentlich nur eine entspannte Fragerunde mit eingefleischten „Wollny“-Fans machen.

„Die Wollnys“: Mama Silvia reagiert genervt auf Instagram-Frage von Fan

Als sie die Frage „Bist du noch mit Harald zusammen“ gestellt bekommt, wird Mama Wollny plötzlich fuchsig und holt zur Erklärung aus.

„Harald ist hier und wir sind zusammen und das schon über siebeneinhalb Jahre. Ich sage ja, es kann nicht sein, dass jedes Mal diese blöde Frage kommt.“ Anscheinend ist es eine der häufigsten Fragen, die sich Silvias Fans regelmäßig stellen.

„Die Wollnys“-Oberhaupt Silvia Wollny wünscht sich Ende bei Beziehungs-Frage

Mit den Beziehungs-Zweifeln soll jetzt aber Schluss sein. Silvia macht klar: „Was diese blöden Boulevard-Zeitungen schreiben interessiert mich nicht, das geht mir an meinem A**** vorbei.” Harald liege auf jeden Fall jeden Abend in ihrem Bett.

Wie nervig sie die ständige Fragerei um ihren Beziehungsstatus findet, wird deutlich, als Silvia sagt: „Ist ein bisschen unpersönlich, jedes Mal diese Fragen, weil man diesen Klatsch-Blättern mehr glaubt als den Menschen, die euch das schon hundert Mal erklärt haben.“

„Die Wollnys”: Silvia Wollny lässt Fans auf Instagram am Leben teilhaben

Dass sie nichts aus ihrem Leben preisgeben möchte, kann man Mama Wollny jedenfalls nicht vorwerfen – immerhin lässt sich die 56-Jährige mit ihrer Familie regelmäßig in ihrem Alltag begleiten und ist nur selten ohne Kameras unterwegs.

----------

Mehr zu „Die Wollnys“:

  • Familie Wollny ging 2011 zum ersten Mal auf Sendung
  • Von den ursprünglich 11 Kindern wohnen mittlerweile nur noch sieben mit Mama Silvia und ihrem Mann Harald zusammen
  • Die Show zeigt den Alltag der Großfamilie aus Neuss
  • Silvia Wollny ist das Familienoberhaupt und ging 2018 als Siegerin bei „Promi Big Brother“ nach Hause
  • 2021 ist sie als Kandidatin bei „Kampf der Realitystars“ im TV

----------

Und auch auf ihrem Instagram-Kanal gibt sie sich ihren Fans gegenüber sehr offen. Im Zuge der Fragerunde beantwortet sie dann gleich noch eine sehr private Frage, und zwar, wie sie ihre Kinder zur Welt gebracht hat.

„Die Wollnys“-Mutter Silvia macht Details über Schwangerschaft öffentlich

„Ich habe zehn Kinder auf normalem Weg bekommen und das letzte Kind habe ich per Kaiserschnitt bekommen“, erzählte die 56-Jährige. Mittlerweile haben ihre Kinder selbst schon Kinder, gerade wurde Tochter Sarafina Mutter von Zwillingen, mit denen Silvia erst kürzlich als stolze Oma posierte.

Nicht nur Silvia steht bei den Fans im Fokus. Auch die Handlungen von Tochter Loredana werden genau beobachtet. Mit dieser Foto-Aktion sorgte die „Wollny”-Tochter bei Fans für Aufregung. (sj)