Toyota setzt auf Leichtbauweise fürs Klima

Das erklärte der japanische Autobauer am Mittwoch bei der Präsentation seines neuen Prototyps auf der Autoshow in Tokio. «Wir sind zurückgegangen zu den Anfängen und haben alles in Frage gestellt, von den Fahrzeugdaten über Leistung und Materialien bis zum Produktionsprozess», sagte Toyota-Chef Katsuaki Watanabe.

Der «1/X» wiegt dank des Einsatzes von Kohlefaser mit 420 Kilogramm nur rund ein Drittel des Prius. Trotz ihrer Vorteile - Stabilität bei wenig Gewicht - hat sich die Kohlefaser wegen des hohen Preises im Autobau bislang nicht durchgesetzt. (AFP)

 
 

EURE FAVORITEN