Mietwagenportale - Darauf sollten Sie besonders achten

Essen Mietwagenportale bieten speziell für Urlauber zahlreiche Möglichkeiten, am Urlaubsort nach Anbietern für Mietwagen zu gucken. Wenn Sie sich ein Auto leihen, sollten Sie allerdings einige Dinge beachten.

Im Internet gibt es einige Mietwagenportale, die ihre Dienste Urlaubern oder auch Geschäftsreisenden anbieten. Bei der Suche nach einem passenden Wagen ist es wichtig, dass Sie nach bestimmten Kriterien Ihren Wunschwagen auswählen.

Was ist bei der Auswahl des Mietwagenportals wichtig?

Im Internet sind viele Mietwagenportale zu finden, doch jeder Anbieter ist etwas anders aufgebaut und hat nicht immer alle relevanten Aspekte, die bei der Anmietung eines Wagens wichtig sind, aufgelistet. Bei den Vergleichsportalen "billiger-mietwagen.de", "ihrmietwagen.de", "mietwagen.check24.de" und "mietwagen-check.de" ist es beispielsweise möglich, die Suche nach wichtigen Kriterien zu sortieren. Vollkaskoversicherung, Kilometerbegrenzung, Versicherung für Glas und Reifen, Selbstbeteiligung und die Tankregelung können auf diesen Portalen gleich herausgefiltert werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sofort nach den für Sie wichtigen Aspekten zu suchen.

Versicherungsbedingungen prüfen

Es ist ratsam, wenn Sie eine Vollkaskoversicherung haben, wenn Sie sich einen Wagen mieten. Damit sind sämtliche Kosten im Schadensfall abgedeckt. Zusätzlich sollten Sie genau wissen, wie hoch ihre Selbstbeteiligung im Falle eines Autoschadens ist, und ob es vielleicht möglich ist, gegen einen Aufpreis die Selbstbeteiligung ausschließen können. Häufig macht das bei einem Mietwagen nur wenige Euro aus.

Tankregelungen kennen

Bei einigen Mietwagenanbietern gilt die Tankregelung "Full-to-empty". Das bedeutet, dass das Auto mit vollem Tank übergeben wird, und bei Rückgabe ein bestimmter Beitrag für die Tankbefüllung fällig wird. Das ist aber meistens teurer, als wenn Sie an einer Tankstelle das Auto auftanken. Außerdem geht das Restbenzin für Sie dabei auch verloren. Es empfiehlt sich daher, nach Mietwagenanbietern zu suchen, die eine "Full-to-Full"-Regelung haben. Dabei bekommen Sie einen vollgetankten Wagen, müssen diesen aber auch wieder mit vollem Tank zurückgeben. Das ist jedoch wesentlich günstiger, als einen vorgegebenen Pauschalbetrag bezahlen zu müssen.

EURE FAVORITEN