Andreas Gabalier teilt intime Details: Das ist seine Vorliebe im Bett – und DAS kann er gar nicht ab

Andreas Gabalier: Das ist seine Vorliebe im Bett.
Andreas Gabalier: Das ist seine Vorliebe im Bett.
Foto: imago images / Plusphoto

Einmal im Bett von Andreas Gabalier? Genau das will der Volks-Rock'n'Roller seinen Fans jetzt ermöglichen – und plaudert noch ganz nebenbei aus, welche Vorliebe er im Bett hat: Schlafen im Pyjama oder doch eher nackt?

Andreas Gabalier vermietet seit neuestem Ferienhäuser in St. Peter am Ottersbach – für rund 300 Euro die Nacht inklusive schöner Aussicht. Gemütlichkeit ist im Schlafzimmer dabei ganz groß geschrieben. Schlafen sei ihm selbst auch ganz wichtig, verrät der 34-Jährige „RTL“. Die Frage ist nur, was hat er dabei an?

Andreas Gabalier: Das ist seine Vorliebe im Bett

Als er im Interview danach gefragt wirkt, reagiert Andreas Gabalier zunächst eher genervt:

  • Reporterin: „Es ist so heiß, wie schläfst du eigentlich: Mit Pyjamahose oder nackt?“
  • Andreas: „Haben wir sonst noch Fragen?“

Wohl ein bisschen prüde, der liebe Andi. Eine Bett-Sache vertraut er den Fans aber doch noch ohne Murren und Knurren an: sein absolutes No-Go im Bett.

--------------------

Mehr Themen:

Top-News:

-------------------

Andreas Gabalier: Das ist sein absolutes No-Go im Bett

Und das ist nichts Geringeres als sein Mobiltelefon. „Mein Handy liegt nicht bei mir in der Nacht. Das liegt im Vorzimmer oder im Badezimmer. Weil das nicht ganz so gesund ist, wenn es neben dem Kopf strahlt“, so der Musiker gegenüber „RTL“.

Andreas Gabalier plaudert doch noch Detail aus

Am Ende lässt er übrigens noch die Bombe platzen und beantwortet der Reporterin sein „Pyjama oder nackt?“-Bettgeheimnis. Ja, man mag es kaum glauben, aber Andreas Gabalier verzichtet nachts tatsächlich auf Textilien... (jhe)

 
 

EURE FAVORITEN