Müll ohne Ende

Bananenschalen, Joghurt-Becher, Papiere, Batterien, Kartons. Wie würde es wohl aussehen, wenn du alles, was du in einem Jahr weggeschmissen hast, zusammenkippen würdest?

Bestimmt käme ein großer Haufen zusammen. Experten wollten wissen: Wie viel schmeißen die Menschen eigentlich so weg? Dabei kam heraus: In Deutschland verursacht jeder Mensch pro Jahr mehrere Hundert Kilogramm Müll. Das teilten die Experten am Dienstag mit.

Damit sorgen wir für mehr Müll als Menschen in anderen Ländern. Ein Grund ist nach Ansicht der Fachleute zum Beispiel, dass die Deutschen seltener als andere frische Lebensmittel auf dem Markt einkaufen, sondern eher verpackte Sachen aus dem Supermarkt. Und die Verpackungen landen dann in der Mülltonne.

EURE FAVORITEN