Mit Mathe-Formeln zum Internetstar

Johann Beurich kennen viele Schüler, obwohl sie ihm selbst noch nie begegnet sind. Der Junge aus dem Bundesland Sachsen hat im Internet viele Fans. Er singt Mathe-Formeln.

Dresden (dapd-kid). Johann Beurich kennen viele Schüler, obwohl sie ihm selbst noch nie begegnet sind. Der Junge aus dem Bundesland Sachsen hat im Internet viele Fans. Er singt Mathe-Formeln.

Musik mögen viele Mädchen und Jungs gern. Bei Mathe ist das nicht unbedingt so. Doch Johann macht beides Spaß. Der 18-jährige aus Radebeul bei Dresden singt Formeln, die Kinder und Jugendliche im Mathe-Unterricht lernen müssen. Damit hilft er vielen Schülern. Sie verstehen Mathe plötzlich besser.

Die Videos der Mathe-Songs sind auf der Plattform Youtube im Internet für alle erreichbar. Sie kosten nichts. Wer will, kann sie anschauen. Mehr als eine Million Klicks hat Johann dort nun schon. Angefangen hat das alles vor etwa eineinhalb Jahren, sagt der Junge, der sich im Internet "Dor Fuchs" nennt. "Ich mag Mathematik und Musik, wollte beides zusammenbringen." Als er eine Melodie fertig hatte, fehlte ihm noch der Text. Also hat Johann die sogenannte Lösungsformel für quadratische Gleichungen vertont. Eigentlich wollte er nur einen Spaß machen. Er "dachte, die Internetuser bezeichnen mich als einen Spinner, der aus Langeweile Mathe-Lieder singt."

Doch es kam anders. Was als Spaß gedacht war, ist heute für viele Schüler mit Matheproblemen eine echte Hilfe. Sie tun sich leichter, sich mit den Formeln zu beschäftigen. Inzwischen hat der Junge zehn Songs online gestellt. Er erklärt Mathe reimend und verständlich. Die Themen für seine Lieder hat er aus dem Matheunterricht - von der Klasse sieben bis zum Abitur ist alles dabei.

Manche seiner Fans haben auch schon darum gebeten, bestimmte Formeln zu erklären. Und auch Mathelehrer hat er schon überzeugt. Bis so ein Film fertig ist, dauert es mehrere Wochen: Der Junge schreibt zunächst die Musik und den Text, nimmt dann den Gesang mit der Musik aus Kopfhörern auf, spielt danach die Melodie teilweise mit mehreren Instrumenten ein, dreht das Video dazu und entwickelt Grafiken zur Formellösung. Zum Schluss wird alles zum fertigen Film gemischt. Alle Arbeiten macht er allein.

Wer sich eines seiner Videos mal anschauen will, muss diese Adresse eintippen: http://www.youtube.com/user/DorFuchs

dapd

EURE FAVORITEN