ZeusAzubi-Start

Auf die Plätze, fertig, los!

24.09.2012 | 11:24 Uhr

Wetter.   Das Papier raschelt, als 47 Auzubis des Berufsbildungswerks der ev. Stiftung Volmarstein gleichzeitig zur Zeitung greifen. Möglich gemacht hat dies Bildungswerk und das ZeusAzubi-Team. Das hat vorbeigeschaut, um dort den offiziellen Startschuss für das Projekt zu geben.

Das Papier raschelt – und das ziemlich laut. Das ist kein Wunder, denn immerhin haben 47 Auszubildende des Berufsbildungswerks der evangelischen Stiftung Volmarstein gleichzeitig zur Tageszeitung gegriffen, um durch die Nachrichten zu stöbern. Möglich gemacht hat das Zeitunglesen das Bildungswerk gemeinsam mit dem ZeusAzubi-Team. Das hat in Volmarstein vorbeigeschaut, um dort den offiziellen Startschuss für das Projekt speziell für Auszubildende zu geben.

„Wir haben festgestellt, dass immer weniger junge Menschen eine Beziehung zu Nachrichten haben. Aber nur wenn man weiß, was in der Welt passiert, kann man mitreden“, betonte Harald Heuer, Leiter der ZeusMedienwelten der WAZ Mediengruppe, unter deren Dach das ZeusAzubi-Projekt nun seine Premiere feiert.

Ein Jahr lang stöbern Azubis im kompletten Verbreitungsgebiet der WAZ Mediengruppe nun durch die Tageszeitung. Foto: Thomas Nitsche

Und mitreden sollen die Azubis, die sich in Nordrhein-Westfalen am Projekt beteiligen, zukünftig nicht nur im Ausbildungsbetrieb selbst. „Wir wollen wissen, was Sie fühlen und denken, was Sie interessiert. Wir möchten mit Ihnen in einen Dialog treten“, erklärte Zeus Azubi-Projektleiterin Dr. Andrea Dahms. Immerhin sei ZeusAzubi nicht nur die Aufgabe, die Tageszeitung zu lesen. Es soll Auszubildenden auch jede Menge Spaß bringen und die Möglichkeit, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen. Deshalb warten viele Extras auf die wissbegierigen Jobstarter. Sie reichen vom Expertenforum auf der projekteigenen Homepage www.zeusazubi.de über die Zeus-Azubi-Gruppe auf Facebook bis hin zu Gewinnspielen, Workshops und vielem mehr.

Medium Zeitung Jugendlichen relativ fremd

„Ich halte die Zeitung für eine ganz wichtige Informationsquelle zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Geschehen dieser Welt“, betonte auch Lothar Bücken, Bereichsleiter des Berufsbildungswerks Volmarstein. „Unsere Jugendlichen sind medial sehr einseitig gebildet. Die Zeitung ist ein Medium, das ihnen relativ fremd ist. Deshalb begrüßen wir Zeus-Azubi sehr.“

Für die Auszubildenden in Volmarstein, aber natürlich auch bei allen weiteren teilnehmenden Unternehmen, gilt es nun zu zeigen, was sie draufhaben. Denn am 1. Oktober startet das erste Nachrichten-Quiz. Dann zeigt es sich, ob das laute Papiergeraschel bei den Azubis schon die ersten Früchte getragen hat.

Info: Das Berufsbildungswerk Volmarstein bietet jungen Menschen mit Körperbehinderung die Möglichkeit, direkt vor Ort eine Ausbildung zu absolvieren. Es werden rund 340 Jugendliche ausgebildet.Ihnen stehen 36 Berufsausbildungsgänge zur Wahl.

Auftakt von ZeusAzubi

 

 

Kerstin Wördehoff

Facebook
Kommentare
Umfrage
Was haltet Ihr von besonderen Teamtrainings zum Ausbildungsstart?

Was haltet Ihr von besonderen Teamtrainings zum Ausbildungsstart?

 
Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Handgemacht
Wirtschaftsmagazin

Alles über die Rückkehr der alten Berufe.

Fotos und Videos
Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften
Bildgalerie
Misshandlung
Genscher würdigt DDR-Flüchtlinge
Bildgalerie
Gedenkfeier
George Clooneys Hochzeit in Venedig
Bildgalerie
Star-Hochzeit
Surfende Hunde in Kalifornien
Bildgalerie
Hunde
Aus dem Ressort
In der Wildnis die Gemeinschaft stärken
Ausbildung
Arbeitsplatz, Kollegen, Vorgesetzte: Beim Start in die Ausbildung ist noch alles neu. Damit sich Azubis schnell in die neue Umgebung einfinden und ein Gruppengefüge entsteht, greifen Unternehmen in Einführungswochen auf sogenannte „Teambuilding“_Maßnahmen zurück. Ob Geocaching, Kisten-Klettern oder...
Spaßaktionen mit pädagogischem Zweck
Ausbildung
Geocaching, Stadtrallye, gemeinsames Volleyballspielen und Barbecue: Die Aktionen, die allesamt eher nach viel Spaß als nach Arbeit klingen und die sich Unternehmen oftmals einiges Kosten lassen, fördern vor allen Dingen wichtige Schlüsselqualifikationen, finden Ausbilder der TK und Oxea.
Zehn Fragen zu aktuellen Nachrichten
ZeusAzubi-Quiz
Welchem Musiker droht eine Haftstrafe? Was ist Vevo? Und welche neuen Bundesländer sind im Zuge der Deutschen Einheit zur BRD hinzugekommen? Mit dem Start in die zweite ZeusAzubi-Projektrunde können die Auszubildenden der teilnehmenden Unternehmen beim Online-Quiz wieder ihr Nachrichtenwissen...
Eine Chemielaborantin wird Quiz-Gewinnerin
ZeusAzubi-Award
15 Runden haben die Auszubildenden beim ZeusAzubi-Nachrichtenquiz fleißig Fragen zu Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Kultur beantwortet. Nun sind die besten Teilnehmer im GOP Varieté Essen mit dem ZeusAzubi-Award ausgezeichnet worden.
Azubis lernen im „Business Knigge“ den guten Ton
Aktion
Was ist die angemessene Distanz zwischen mir und meinem Gesprächspartner? Welche Kleidung sollte ich am Arbeitsplatz tragen? Diese und mehr Fragen kommen nicht nur auf den Unternehmensmanager, sondern auch auf den Azubi zu, wenn es um geschäftliche Interaktion geht. Acht Lehrlinge haben beim Seminar...
Ansprechpartner
Kontakt zur Redaktion

Ihr habt Fragen zum ZeusAzubi-Projekt? Hier könnt Ihr uns eine Mail schreiben, oder ruft einfach an unter

Telefon: 0201 / 804 1959