Heimat

Stadt der Schlösser und Beschläge

18.11.2010 | 16:00 Uhr
Stadt der Schlösser und Beschläge
Der Leiter des Schloss- und Beschlägemuseums, Dr. Ulrich Morgenroth, mit einem englischen Pistolenschlüssel.

Velbert. Velbert ist eine Kleinstadt im Westen von Deutschland. Sie ist vor allem wegen ihrer Schloss- und Beschlägeherstellung bekannt.

Schon im 18.Jahrhundert war sie dafür bekannt und blieb es bis heute. Da ist es kein Wunder, dass Velbert als einzige Stadt Deutschlands ein Schloss- und Beschlägemuseum besitzt. Durch die wachsende Industrie war auch die Bevölkerung angewachsen ist. Allerdings brach die Industrie später auch wieder ein, weshalb es nun eine hohe Arbeitslosenquote gibt.

Innenstadt stirbt aus

Das Aussterben der Geschäfte in der Innenstadt hilft auch nicht gerade dabei, diesen Umstand zu ändern. Wenigstens kann man in der Innenstadt noch den Münzbrunnen oder die Christuskirche besuchen und sich ein bisschen „Velberter Schrott“ kaufen.Viele unterhalten sich auch in ihrer Freizeit mit den Sportarten Tanzen, Bowling oder Fußball.

Das ist meine Heimatstadt Velbert.

Marc Obermüller, Klasse 9a, Geschwister-Scholl-Gymnasium Velbert

Zeus-Reporter

Facebook
Kommentare
Von Arnsberg bis Xanten
Zeus-Reporter sind in vielen Städten unterwegs. Um eure Artikel zu finden, klickt hier einfach auf eure Heimatstadt.
Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Hier könnt ihr mit uns in Kontakt treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.