Kunst

Kunst-Kurse für alle Altersklassen

20.06.2011 | 11:44 Uhr
Kunst-Kurse für alle Altersklassen

Moers. Kunstschulen sind nur für Hochbegabte? Die Kunstschule Freistil in Moers zeigt, dass es auch anders geht.

Schon seit vier Jahren bietet die Kunstschule Freistil in Moers Zeichen-, Mal- und Mappenkurse an. Jeder kann zeichnen. Das ist die Devise.Seit August 2007 bietet die engagierte Diplom-Designerin Madita Haustein verschiedene Kunstkurse an. Man kann zwischen 3 Kursen wählen. Die Kurse sind nach Altersgruppen aufgeteilt. „Am liebsten arbeite ich mit Jugendlichen“, so Madita Haustein.

Ohne Leistungsdruck

Aber auch Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen. „Bei Jüngeren sind die Malkurse besonders beliebt“, berichtet sie. „Wir fördern nicht nur Talente, oft kommen auch Erwachsene um sich vom Alltag zu erholen.“ Zeichnen entspannt und macht schlau. Wenn wir uns kreativ betätigen, ist im Gehirn der kreative Teil aktiv und es werden neue Synapsen geknüpft. Je mehr Verknüpfungen es in unserem Gehirn gibt, desto leistungsfähiger ist unser Gehirn. Auch Menschen mit Konzentrationsschwäche kann kreative Betätigung, wie Malen, helfen. Sogar das Gedächtnis wird verbessert. Dies habe ich bemerkt. Seit dem ich regelmäßig zeichne vergesse ich weniger. Doch nicht nur Hobbyzeichnern und Talenten bietet die Kunstschule ihr Angebot an.

Mappenkurse

In den so genannten Mappenkursen hilft die Diplom-Designerin Mappen für Bewerbungen anzufertigen, wie sie zum Beispiel für Grafikdesigner verlangt werden. In den Kursen herrscht eine angenehme und freundliche Atmosphäre. Oft wird gespaßt und natürlich herrscht kein Leistungsdruck. Für Inspiration wird immer gesorgt, was nicht nur ich sehr schätze. Die Werke der Schüler kann man in gelegentlichen Ausstellungen betrachten und selbst das Zeichnen und Malen ausprobieren. Auch die Werke der neuen Schüler werden ausgestellt. Ich besuche die Kunstschule seit ungefähr einem Monat und habe einen sehr positiven Eindruck. Ich besuche einen der beiden Zeichenkurse. Zunächst wollte ich meine Fähigkeiten im Bereich Manga-Zeichnen verbessern, was mit Unterstützung von Madita sehr gut gelingt. Aufmerksam auf Freistil bin ich durch Internetrecherche und die Mutter einer Freundin geworden. Meine „Mitschüler“ sind durchaus ein etwas verrückter, aber sehr netter Haufen. Auch die nahe Lage am Busbahnhof macht die Anfahrt, auch aus anderen Städten, leicht. Nach dem Kurs kann man auch einen Abstecher in die Innenstadt machen und ein Eis genießen.

Martina Gabor, Klasse 8b,Gymnasium Kamp-Lintfort

Zeus-Reporter

Facebook
Kommentare
Alle Zeus-Artikel
Von Arnsberg bis Xanten
Als Zeus-Reporter seid ihr überall unterwegs. Eure Artikel findet ihr hier in eurer Heimatstadt.
Infos, Termine, Anmeldung
Zeus weckt bei Jugendlichen die Lust am Lesen - und am Schreiben. Hier finden Sie Projektinformationen, Termine, Anmeldebereich und Unterrichtsmaterial.
Radioprofis gesucht

Im crossmedialen Projekt von Zeus und Radio Oberhausen lernen Zeus-Reporter neben dem Zeitungs- und Onlinejournalismus auch die Arbeit beim Radiosender kennen. Und produzieren neben Zeitungsartikeln eigene Hörfunkbeiträge.

Zeus-auf-Schalke
Zeus-Reporter blicken hinter die Kulissen von Schalke 04. Was Sie dort erleben, lässt Schalke-Fans vor Neid erblassen. Weitere Infos zur Kooperation gibt's auf: www.schalke04.de
Wettbewerb

Der Strandkorb auf Norderney, die Hängematte in Opas Garten - Lieblingsplätze gibt es viele. Alle Infos zum Wettbewerb und eure HomeSpots findet ihr hier.

Mit Nachrichten gewinnen

Einen Fußballprofi in seinem Heimstadion treffen? Beim NachrichtenCheck gab's auch in dieser Runde wieder tolle Preise: ein Event auf Schalke und 600 Euro für die Klassenkasse. Wer gewonnen hat, erfahrt ihr hier.

ZeusAwards 2012/13

Bester Text, bestes Bild, bestes Interview, beste Sportberichterstattung, bester Beitrag einer Förderschule, bester HomeSpot-Artikel - bei der Verleihung der ZeusAwards standen am Samstag jede Menge talentierter Zeus-Reporter auf der Bühne des GOP Varieté Theater in Essen.

Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Nutzen Sie Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.