Eure Artikel aus Herne
Von der Spitze auf die Kufe
Sport
Herne. MC-Reporterin Linda Miller hat einen ungewöhnlichen Sportartenwechsel hinter sich: Neun Jahre tanzte sie Ballett, dann begann sie mit Eishockey.
Neues Abenteuer im Marvel-Universum
Filmvorschau
Herne. Am Donnerstag kommt „The First Avenger: Civil War“ ins Kino. MC-Reporterin Patricia Rohde gibt eine Vorschau auf die Comic-Verfilmung.
10 Millionen Tonnen Essbares landen im Müll
Ernährung
Herne. Viele Lebensmittel, die in der Tonne landen, sind eigentlich noch genießbar. Annika Dietz zeigt, wie sich die Verschwendung verhindern lässt.
Grenzkontrollen bremsten Urlauber aus
Kommentar
Herne. Zum Ferienende brauchte MC-Reporterin Nele König gute Nerven. Sie stand wie viele andere Autofahrer an den Grenzübergängen im Stau.
Künstliche Intelligenz braucht Spezialisten
Berufe
Herne. Machen Roboter uns Menschen in der Arbeitswelt bald überflüssig, fragen sich Jana Rohe, Leon Riebensahm und Finn Ziebarth.
Kirche ist nicht nur Beten
HomeSpot
Herne. Die Kirche ist der Lieblingsort von Rebekka Springwald, weil sie an Gott glaubt. Es gibt vieles, was sie an der Gemeinde fasziniert.
Glück auf, Bochum
HomeSpot
Herne. Stadien sind ein Ort der Freude, aber auch des Schmerzes. Gisele Owsianny verbindet mit dem Bochumer Stadion viele Gefühle: Es ist ihr Lieblingsort.
Deutsch büffeln im Vorbereitungskurs
Sprache
Herne. Melisa Asireva ist aus Mazedonien nach Herne gekommen. Ein Jahr hat sie gebraucht, um die deutsche Sprache zu erlernen.
Die schöne Türkei
HomeSpot
Herne. Im Rahmen unserer Aktion „HomeSpot - hier bin ich gern!“ stellt uns Zeus-Reporterin Melisa Kurnaz ihre Heimatstadt Adana in der Türkei vor.
Wenn Buchstaben ein Rätsel sind
Bildung
Herne. In ihrem Kommentar plädiert Zeus-Reporterin Lara Walter dafür, Analphabeten nicht auszulachen.
Gegen alle Regeln
Fernsehen
Herne. In der Fernsehserie „Dr. House“ nimmt es der Titelheld nicht so genau mit den Vorschriften im Krankenhaus. Mit seiner schroffen Art erlangte er...
Girls denken an ihre Zukunft
Berufe
Herne. Durch den Girls’ Day können Mädchen ab der fünften Klasse in typische Männerberufe hineinschnuppern.
Schule ohne „Strolch“ ist nicht vorstellbar
Tiere
Herne. Die Schüler der Schule am Schwalbenweg lieben ihren Schulhund Strolch. Dieser hat zuvor auf der Hundeschule gelernt, wie er mit Schülern umgehen soll.
Mehr Artikel aus eurer Region
Von Arnsberg bis Xanten
MediaCampus-Reporter sind in vielen Städten unterwegs. Um eure Artikel zu finden, sucht hier in eurer Heimatstadt.
Facebook
Rund ums Projekt
Infos, Termine, Anmeldung
Als Lehrkraft finden Sie hier Termine, Projektinformationen, Anmeldebereich und Unterrichtsmaterial.
Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Hier könnt ihr mit uns in Kontakt treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.