Schreibwerkstatt
Artikel schreiben mit der Schreibmaske
Projekt
Du möchtest deinen Artikel schnell an die Redaktion schicken? Alles Wesentliche zur Schreibmaske erfährst du hier.
Tipps zum Recherchieren und Schreiben
Schreibwerkstatt
Hallo MediaCampus-Reporter, der Startschuss für euer Medien-Projekt ist gefallen. In den kommenden Wochen werdet ihr euch intensiv mit den Themen "Nachrichten" und "Medien" beschäftigen.
10 Gebote für eigene Artikel
Schreibwerkstatt
Artikel schreiben ist gar nicht so schwer - wenn man ein paar Dinge beachtet. Hier die ultimativen Grundregeln, damit der Artikel auch gelesen wird.
Zeitungssprache
Schreibwerkstatt
Da der "normale" Leser seiner regionalen Tageszeitung im Durchschnitt nur 35 Minuten Beachtung schenkt, müssen die Artikel so verständlich wie möglich geschrieben sein.
Adressen für Nachwuchs-Journalisten
Tipps und Links
Wo finden Nachwuchs-Journalisten die besten Infos? Natürlich bei MediaCampus! Wir euch einige Webseiten zusammengestellt, deren Besuch sich lohnt.
MediaCampus stellt Weichen
Wege in den Journalismus
Mit dem Zeus-Projekt - heute MediaCampus - kam bei Julian Heitmann das Interesse für die Tageszeitung. Der 20-Jährige hat im Sommer sein Abitur bestanden und arbeitet neben dem Zivildienst weiterhin fleißig für seine Heimatredaktion, die Westfalenpost in Menden.
Die Eintrittskarte in den Journalismus
Beruf
Als Schüler-Reporter hat Benjamin Weber vor vielen Jahren zum ersten Mal in die Welt des Journalismus hineingeschnuppert. Heute ist Benjamin freier Mitarbeiter bei seiner ehemaligen Projektredaktion - der Westfalenpost in Bad Berleburg - und feilt an seiner journalistischen Karriere.
Von Arnsberg bis Xanten
MediaCampus-Reporter sind in vielen Städten unterwegs. Um eure Artikel zu finden, sucht hier in eurer Heimatstadt.
Facebook
Rund ums Projekt
Infos, Termine, Anmeldung
Als Lehrkraft finden Sie hier Termine, Projektinformationen, Anmeldebereich und Unterrichtsmaterial.
Kontakt
Der heiße Draht zu uns
Fragen, Wünsche, Mitteilungen? Hier könnt ihr mit uns in Kontakt treten. Telefon: 0201 / 804 1965 oder über unser Kontaktformular.