Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Brennholzvorrat für den nächsten Winter richtig lagern
Heizen
Brennholzvorrat für den nächsten Winter richtig lagern
Frankfurt/Main.  Der Winter ist gerade erst vorbei. Doch wer mit Holz heizt, muss vorsorgen. Denn die Scheite müssen trocken sein, bevor sie in den Ofen kommen und das kann ein bis zwei Jahre dauern. Dafür muss das Holz richtig gelagert werden. Die Luft muss gut durch den Stapel strömen können.
Stromanbieter darf Preiserhöhung nicht in E-Mails verstecken
Verbraucherschutz
Stromanbieter darf Preiserhöhung nicht in E-Mails verstecken
Leipzig.  Die Botschaft kam so unscheinbar daher: In einer E-Mail versteckte ein Energieversorger die nicht unwesentliche Information, dass er die Preise erhöhen werde. Nach Ansicht von Verbraucherschützern ist so etwas nicht zulässig.
EU will stromfressende Kaffeemaschinen verbannen
Energieverbrauch
EU will stromfressende Kaffeemaschinen verbannen
Frankfurt/Main.  Brüsseler "Regelungs-Wut" oder sinnvolle Stromersparnis? Die EU will den Energieverbrauch von Kaffeemaschinen senken und für Hersteller eine automatische Abschaltung der Warmhaltefunktion zur Pflicht zu machen. Im Kaffeetrinkerland Deutschland stößt das Vorhaben nicht nur auf Zustimmung.
Regionale Stromanbieter bekommen immer mehr Konkurrenz
Nachtspeicherstrom
Regionale Stromanbieter bekommen immer mehr Konkurrenz
Düsseldorf.  Nutzer von Nachtspeicherheizungen zählen bisher zu den Leidtragenden der Energiewende: Die Strompreise steigen stark und die Verbraucher konnten kaum den Anbieter wechseln. Das ändert sich jetzt langsam, da der Wettbewerb steigt. Immer mehr überregional tätige Versorger bieten günstigen Strom an.
Regelmäßiges Abtauen von Gefriergeräten spart viel Strom
Kosten
Berlin. Verbraucher sollten ihre Gefriergeräte regelmäßig abtauen. So lasse sich der Stromverbrauch deutlich senken. Denn: Schon eine ein Zentimeter dicke Eisschicht erhöht den Stromverbrauch. Neuartige Geräte verfügen zudem über eine Spezial-Funktion. Die erspart auch noch viel Arbeit.
Hausbesitzer sollten ihre Solaranlage regelmäßig überprüfen
Energie
Berlin. Eine Photovoltaik-Anlage kann eine große Ersparnis bringen. Allerdings nur dann, wenn sie funktioniert. Eigentümer und Hausbesitzer mit einer Solaranlage auf dem Dach sollten diese daher regelmäßig überpüfen. Hier finden Sie vier Schritte, wie sie Ihre Anlage überprüfen können.
Spezial
Beim Lüften Heizung aus? - Die zehn größten Heiz-Irrtümer
Heizen
Draußen ist es schweinekalt, also schmeißen wir drinnen die Heizung an. Und jeden Winter stellen sich die gleichen Fragen: Hole ich mir durch intensives Heizen Schimmel in die Wohnung? Soll ich die Heizung beim Lüften anlassen oder ausmachen? Wir räumen mit den zehn größten Heiz-Irrtümern auf.
Spezial
Das Revier steht unter Strom - Wo, wenn nicht hier?
Sonderveröffentlichung
E-Mobility
Die Neuzulassungen von Elektroautos steigen. Das Ruhrgebiet spielt bei der Infrastruktur in der ersten Liga.
"Weil das zu unserem Geschäft gehört"
Sonderveröffentlichung
Thermographie
RWE-Projektleiterin Dr. Britta Lasshof über Alarmsignale aus der Luft und sinkende Energiekosten.
Weitere Nachrichten
Verbraucher haben kaum ein Interesse an Öko-Gas
Vergleichsportal
Berlin. Öko-Tarife von Gasanbietern interessieren, im Gegensatz zum Ökostrom, nur wenige Verbraucher. Das ist das Ergebnis einer Analyse von Anfragen beim Vergleichsportal Toptarif im vergangenen halben Jahr. Dabei können Haushalte durch diese Tarife bis zu 377 Euro im Jahr sparen.
Der Stromversorger liefert nicht - Wen Sie jetzt bezahlen
Netzsperre
Leipzig. Kann ein Energieversorger wegen einer Netzsperre keinen Strom an seine Kunden liefern, springt der lokale Grundversorger ein. Wichtig zu beachten: Für diese Ersatzversorgung müssen die Kunden zahlen. Schickt der ursprüngliche Versorger ebenfalls weiterhin Rechnungen, sollten Kunden aktiv werden.
Gefriertruhen sparsamer im Verbrauch als Gefrierschränke
Energie
Köln. Gefriertruhen verbrauchen bis zu 15 Prozent weniger Energie als Gefrierschränke und sind somit in der Regel sparsamer für den Verbraucher. Wieviel die Haushaltsgeräte verbrauchen, können Verbraucher den Modellen direkt entnehmen: Sie müssen ein entsprechendes EU-Label tragen.
Neue Energieeinsparverordnung im Mai - Regeln für Bauherren
Energiewende
Düsseldorf. Viele Hausbesitzer werden vom Staat gezwungen, Teile ihres Gebäudes nachzurüsten, um die Energiewende voran zu treiben. Der Nachfolger der Energieeinsparverordnung von 2009 tritt am 1. Mai 2014 in Kraft und setzt neue Standards. Auch Bauherren sollten sich darauf vorbereiten.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Spezial
Dürfen Vermieter Schlüssel haben? - Zehn Mietrecht-Irrtümer
Mietrecht
Darf der Vermieter Zweitschlüssel haben? Darf der Nachbar in der Mittagstunde Klavierspielen? Wie oft darf ich Partys feiern? Wenn es um Mietrecht geht, fühlen sich viele Menschen gut informiert. Doch in vielen Fällen liegen sie falsch. Ein Experte räumt mit den zehn größten Mietrecht-Irrtümern auf.
Sperrmüll ist für alle da! Zehn Irrtümer zum Thema Sperrmüll
Sperrmüll
Beim Sperrmüll gibt es in den Städten und Gemeinden in NRW so gut wie keine einheitlichen Regelungen. Das fängt bei den Kosten an und reicht bis zu der Frage, wem das, was man an den Wegesrand stellt, dann eigentlich gehört. Zehn Antworten auf die verbreitesten Irrtümer.
Weitere Nachrichten
Öko-Energiekonzerne nutzen Umweltbewusstsein aus
Energiewende
Berlin/Frankfurt. In die Umwelt investieren und gleichzeitig privat vorsorgen: Der Boom der erneuerbaren Energien lockt trotz des Streits um die künftige Förderpolitik weiter viele Anleger an. Die guten Vorsätze der Kunden werden aber teils aus reiner Profitgier ausgenutzt, warnen Verbraucherschützer.
Dyson ruft Heizlüfter wegen Kurzschluss-Gefahr zurück
Sicherheit
Köln. Zwei Heizlüfter-Modelle des britischen Herstellers Dyson bergen möglicherweise eine Kurzschlussgefahr und sollten daher nicht mehr benutzt werden. Das Unternehmen bietet eine kostenfreie Überarbeitung. Laut Hersteller sind ungefähr eine Million Heizlüfter weltweit betroffen.
Hausbesitzer sollten Solaranlage auf Schäden überprüfen
Umwelteinflüsse
Stuttgart. Im Frühjahr sollte die Solaranlage überpüft werden. Schnee, Eis oder Schmutz können nämlich im Winter Schäden hinterlassen haben. Das sollten Hausbesitzer allerdings nicht selber machen. Besser ist es, einen Spezialisten zu Rate zu ziehen. Auch der Stromzähler sollte im Blick gehalten werden.
Gasgeruch im Haus - Für Notruf das Handy im Freien benutzen
Brandschutz
Bonn. Riecht es nach Gas im Haus, sollte kein elektrisches Gerät mehr benutzt werden. Selbst für den Notruf müssen Bewohner mit dem Handy auf die Straße gehen und dort telefonieren. An Elektrogeräten im Haus können Funken entstehen, die das Gas entzünden. Betroffene sollten sofort die Fenster öffnen.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten
Spezial
Ablöschen mit Bier zum Verfeinern? Zehn große Grill-Irrtümer
Grillen
Für viele gibt's nichts besseres als Fleisch oder Fisch vom Grill. Schmecken die Speisen vom Kohlegrill besser? Verfeinert Ablöschen mit Bier das Aroma? Und ist es giftig, über Kohle zu grillen, die noch nicht weiß ist? DerWesten räumt zehn große Grill-Irrtümer aus.
Mehr Single- und Sozialwohnungen in Oberhausen gefordert
Wohnraumförderung
Oberhausen. Oberhausen braucht nur bei alten- und behindertengerechten Wohnungen mehr Förderung. Meint zumindest Oberhausens größte Wohnunggenossenschaft, die Gewo. Ganz anders sieht das der Mieterschutzbund. Er fordert mehr bezahlbaren Wohnraum für Singles und Arbeitslose.
Neuvermietungen
Berlin.Unmittelbar auf die Ankündigung der Mietpreisbremse folgten Preiserhöhungen: Die Angebotsmieten sind bundesweit seit Anfang des Jahres um beinahe drei Prozent gestiegen, berichtet das Portal "ImmobilienScout 24". Ein Anstieg dieser Größenordnung vollzog sich zuvor im Schnitt etwa alle zwölf...
Brandschutz
Berlin. Jedes Jahr freuen sich viele Zuschauer auf das Osterfeuer. Doch es gibt es wichtige Regeln zu beachten. Wer etwa Haus- oder Sperrmüll im Osterfeuer entsorgt, muss mit einer Geldstrafe rechnen. Der Deutsche Feuerwehrverband gibt weitere Tipps.
Rohbau - So machen Sie Ihre Baustelle winterfest
Hausbau im Winter
Essen. Im Winter müssen die Arbeiten am Rohbau wegen Kälte und Schnee meist eingestellt werden. Wie Sie Ihre private Baustelle am besten winterfest machen, lesen Sie im Folgenden.
Immobilienpflege
Essen. Der Winter greift durch die kalten Temperaturen, Frost und vor allem Schnee die Bausubstanz Ihres Hauses an. Hier erfahren Sie, wie gefährlich der Schnee sein kann, und wie Sie Ihre Wohnimmobilie schützen können, um teure Schäden zu vermeiden.
Bauen
Essen. Sie wollen auch im Altbau nicht auf den Komfort einer Fußbodenheizung verzichten? Dann rüsten Sie einfach nachträglich auf - das kann unproblematischer sein, als man anfangs denken sollte.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Der moderne Setzkasten zum selber bauen - eine Anleitung
Sammelfiguren
Hamburg. Bis zu den 80er Jahren kannte ihn jeder: den Setzkasten für Sammelfiguren und Krimskrams. Danach wurde der sperrige Holzkasten immer unbeliebter und verschwand schließlich aus den Wohnungen. Eine moderne Variante könnte dem Klassiker nun neues Leben einhauchen. Die Bau-Anleitung finden Sie hier.
Wohnimmobilien in Ballungsräumen deutlich zu teuer
Preissteigerung
Frankfurt/Main. In Ballungsräumen sind derzeit Wohnimmobilien viel zu teuer. Bereits im letzten Jahr stiegen die Preise für Immobilien in 125 Städten um 6,25 Prozent an. Dies lässt auf eine anhaltend hohe Nachfrage schließen. Die Nachfrage nach Mietwohnungen in Städten habe jedoch nicht weiter zugenommen.
Service
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Mit selbst gepflanztem Gemüse Interesse der Kinder wecken
Ernährung
Berlin. Viele Kinder mögen kein Gemüse: Tomaten sind glibberig und Paprika schmecken bitter. Doch die Einstellung kann sich ändern, säen Kinder gemeinsam mit ihren Eltern das Gemüse. Wer keinen Garten besitzt, kann Gemüse und Kräuter auch in Blumentöpfen auf dem Balkon oder dem Fensterbrett anpflanzen.
Kleine Schimmelflecken können Mieter selbst entfernen
Beseitigung
München. Vor allem während und nach dem Winter zeigen sich gerne schwarze Schimmelflecken in der Wohnung. Besonders in den Ecken siedeln sie sich an. Kleine Flecken können Mieter selbst entfernen. Sobald eine große Fläche befallen ist, sollte ein Fachmann beauftragt werden und sich den Schaden anschauen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-