Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Wirtschaft

Solar-Anbieter Schüco streicht 275 Arbeitsplätze

31.07.2012 | 18:15 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Jens Schlueter

Der Solar-Anbieter Schüco gibt drei seiner zehn Standorte in Deutschland auf. In Großröhrsdorf bei Dresden und in Osterweddingen nahe Magdeburg würden die Dünnschichtwerke geschlossen, sagte Schüco-Sprecher Thomas Lauritzen am Dienstag.

Dresden/Bielefeld (dapd). Der Solar-Anbieter Schüco gibt drei seiner zehn Standorte in Deutschland auf. In Großröhrsdorf bei Dresden und in Osterweddingen nahe Magdeburg würden die Dünnschichtwerke geschlossen, sagte Schüco-Sprecher Thomas Lauritzen am Dienstag. Am Hauptsitz in Bielefeld werde die Forschung- und Entwicklung für Dünnschichtmodule eingestellt. Von den Schließungen seien insgesamt 275 Beschäftigte betroffen. Weltweit beschäftige das Unternehmen 5.400 Mitarbeiter.

Das Großröhrsdorfer Werk mit 143 Beschäftigten soll zum 31. August dicht machen. Die 105 Beschäftigten in Osterweddingen verlieren demnach zum 30. September ihre Arbeit. Der mit 27 Mitarbeitern besetze Forschungsbereich werde zum 31. Dezember geschlossen.

Als Hauptgründe nannte Lauritzen sinkende Fördermittel, extrem sinkende Preisen und eine fehlende Nachfrage in Teilen Europas.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Brotfabrik Stauffenberg in Gelsenkirchen steht vor dem Aus
Insolvenz
Montag wird die Belegschaft über die nächsten Schritte informiert. Der Betriebsrat rechnet mit der Freistellung eines Großteils der Beschäftigten.
Warnstreiks abgewendet - Bahn geht auf Gewerkschaft EVG zu
Bahn
Im Streit um eine Abschlagszahlung ist die Deutsche Bahn der Gewerkschaft EVG am Freitag kurz vor Ende eines Ultimatums entgegen gekommen.
Neue Unsicherheit für Personal von 89 Burger King-Filialen
Burger King
Nach dem überraschenden Rückzug des Insolvenzantrags ist der Streit um die Zukunft von 89 Burger King-Restaurants offenbar wieder voll entbrannt.
Call-Center-Firma KiKxxl plant bis zu 400 Jobs in Bochum
Wirtschaft
Onsabrücker Unternehmen KiKxxl eröffnet Niederlassung im Jahrhunderthaus. Bereits Mitte Februar sollen die ersten zehn Mitarbeiter anfangen.
Fusion von Annington und Gagfah besorgt Mieterverbände
Immobilienwirtschaft
Das Bundeskartellamt hat die Fusion der Deutschen Annington und der Gagfah Group genehmigt – Mieterverbände beobachten die Entwicklung mit Skepsis.
6936759
Solar-Anbieter Schüco streicht 275 Arbeitsplätze
Solar-Anbieter Schüco streicht 275 Arbeitsplätze
$description$
http://www.derwesten.de/wr/wirtschaft/solar-anbieter-schueco-streicht-275-arbeitsplaetze-id6936759.html
2012-07-31 18:15
Unternehmen,Schüco,
Wirtschaft