Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Soziales

Hunderttausende Klagen und Widersprüche gegen Hartz IV

31.12.2012 | 14:00 Uhr
Hunderttausende Klagen und Widersprüche gegen Hartz IV
Die Klagewelle von Hartz-IV- Empfängern gegen die Bescheide rollt weiter.Foto: dapd

Berlin.  Die Welle ebbt nicht ab: Rund 400.000 Klagen und Widersprüche gegen Hartz-IV-Bescheide verzeichneten die Jobcenter Ende November. Die meisten kamen aus Ostdeutschland. In vielen Fällen hatten die Kläger und Einwender Erfolg mit ihren Anliegen.

Die Welle von Widersprüchen und Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide ebbt nicht ab. Den Jobcentern lagen Ende November fast 400.000 Widersprüche und Klagen vor, wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf eine neue Statistik der Bundesagentur für Arbeit berichtet. Demnach waren 190.332 Widersprüche und 204.189 Klagen anhängig.

Die meisten Einsprüche kamen den Angaben zufolge aus den neuen Bundesländern: Dort sei in 118.263 Fällen geklagt worden, zudem seien in 102.168 Fällen Widersprüche eingereicht worden. Etwa jeder dritte Widerspruch wurde demnach zugunsten der Antragsteller entschieden. Bei den Klagen habe die Erfolgsquote sogar bei über 50 Prozent gelegen.

dapd

Kommentare
02.01.2013
21:59
Hunderttausende Klagen und Widersprüche gegen Hartz IV
von TVtotal | #25

Und in noch mehr Fällen kommt es gar nicht zur Verhandlung da die Argen kurz vor dem Termin Ihre Fehler berichtigen damit es keinen Präzedenzfall...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Abwrackprämie für Heizungen soll beim Klimaschutz helfen
Klima
Im Streit um die Abgabe für alte Kraftwerke präsentiert die IG BCE eigene Vorschläge zum Klimaschutz: Eine Abwrackprämie für Heizungen gehört dazu.
Amazon versteuert Milliarden-Gewinne jetzt in Deutschland
Amazon
Jahrelang stand Amazon wegen seiner Versteuerungspraxis in der Kritik – jetzt lenkt der Onlinehändler offenbar ein: Er zahlt Steuern in Deutschland.
Thyssen-Krupp baut Technikum für Zukunftstechnologien
Stahlindustrie
Im Mittelpunkt des neuen "Technikums" steht die Nutzung von Kohlendioxid als Rohstoff. Investiert wird ein höherer zweistelliger Millionenbetrag.
Weg vom Autobahnkreuz - Ikea rückt näher an die Innenstädte
Ikea
Schluss mit Köttbullar und und dem Möbelhaus an der Autobahn. Mit Innenstadtnähe und veganen Gemüsebällchen will Ikea eine neue Kundschaft anlocken.
Investitionsstau - Nahverkehr im Revier droht der Kollaps
ÖPNV
Busse, Straßenbahnen, Haltestellen – die ÖPNV-Betriebe der Revierstädte müssten eigentlich Millionensummen investieren, doch es fehlt das Geld.
article
7436276
Hunderttausende Klagen und Widersprüche gegen Hartz IV
Hunderttausende Klagen und Widersprüche gegen Hartz IV
$description$
http://www.derwesten.de/wr/wirtschaft/hunderttausende-klagen-und-widersprueche-gegen-hartz-iv-id7436276.html
2012-12-31 14:00
Wirtschaft